Sand-und Seidenspiele

Dies ist Sand. Und weil dies Sand ist, kann man damit kreativ sein. Man kann ihn einfärben, rieseln lassen und Häufchen bilden. Und das ganz ohne dreckige Finger oder beleuchtete Bilderrahmen auf dem Weihnachtsmarkt. Und dies ist unser Fundstück …
http://www.lehrer-online.de/724284.phpWeavesilk: Ein seidiges Kunstwerk am Bildschirm
Um die kostenlose Webapp zu nutzen, verwenden Sie am besten Mozilla Firefox, da nicht alle Browser die Anwendung unterstützen. Klicken Sie auf new.weavesilk.com und gleiten Sie mit gedrücktem Mauszeiger über den schwarzen Bildschirm, der sich so mit seidigen bunten Fäden durchzieht. Mit einem Klick auf das blaue Kästchen links unten wählen Sie die Farbe, mit der Sie zeichnen möchten – sechs stehen zur Auswahl. Jetzt geben Sie nur noch an, ob sich der Verlauf spiegeln soll oder nicht und los geht’s, begleitet von stimmungsvoller Musik. Probieren Sie es aus und lassen Sie ein ebenso stimmungsvolles Bild entstehen. Kreieren Sie abstrakte Kunstwerke oder mit ein bisschen Übung erkennbare Figuren und Landschaften.

new.weavesilk.com
So schön kann Zeitvertreib sein! Gestalten Sie Ihr eigenes Seidenfädenbild und teilen Sie dies mit Freunden und Bekannten.