Marion Döbert: Alphabetisierung und Grundbildung in Deutschland

25.3.13    Rückblick auf 30 Jahre Alphabetisierung und Grundbildung in Deutschland und eine Bestandsaufnahme von Marion Döbert (VHS Bielefeld).

„Vor der Dekade ist nach der Dekade? Alphabetisierung und Grundbildung in Deutschland
Bis zu den 70er-Jahren des 20. Jahrhunderts war Analphabetismus bei deutschsprachigen Erwachsenen kein Thema. Es gab ausreichend Arbeitsplätze für ungelernte Arbeiter/innen und genügend Aushilfstätigkeiten, bei denen Lesen und Schreiben nicht oder nur in geringem Maße nötig waren.  …..“  hier mehr