Bürgerkompetenz Rechnen

Auf der Seite kann man den Test auch selbst ausprobieren. stiftungrechnen.de

„Wechselgeld, Kühlschrankkauf, Backrezept – Mathematik begegnet uns im Alltag an jeder Ecke.
Doch wie gut rechnen die Deutschen eigentlich und können sie ihre mathematische Kompetenz in Alltagssituationen erfolgreich anwenden? Und wenn nicht, welche Folgen hat das?
Dies waren die Ausgangsfragen für die neue Studie „Bürgerkompetenz Rechnen“, die die Stiftung Rechnen jetzt veröffentlicht hat. Auf dem Prüfstand: die Rechenkompetenz der Deutschen im Alltag. Dazu wurden insgesamt 1.027 Personen im Alter von 18 bis 65 Jahren mithilfe eines bevölkerungsrepräsentativen Panels befragt. 30 Aufgaben mit Alltagsbezug waren zu lösen, die überwiegend das Niveau der 8. Klasse nicht überschreiten. …“

Durchblick – Fit für’s Rechnen am Arbeitsplatz
110 Seiten, davon 66 laminiert, DinA4, gelocht
60 € + Porto pro Exemplar , als Kopiervorlage zu nutzen
Anhang: Sprachmodule zur Begriffserklärung Deutsch-Türkisch
20 € + Porto pro Exemplar, als Kopiervorlage zu nutzen.

Interesse? E.Mail an s.kindl@vhs-hamburg.de oder Bestelladresse siehe Flyer Durchblick