Meinungen zum Thema Tests

Wenn Messen das Denken ersetzt, Prof. Lankau über Schulstudien     www.lehrerfreund.de

„Führt das Messen von Schul- und Lernleistungen zwangsläufig zu Verkürzungen? Sind Kompetenzstufenmodelle nur ein Trick, um Forschungsergebnisse als relevant erscheinen zu lassen?…“  Schlusssatz : „Anders formuliert: Was ist die Aufgabe von Schule? Die Optimierung von Testergebnissen schulfremder Rankingagenturen oder lernende Schüler(innen)?“ mehr lesen

Liste aller Bildungsserver

Eine Liste der Bildungsserver   bei www.lehrerfreund.de   hier

„Jedes Bundesland betreibt einen eigenen sog. Bildungsserver (auch: „Landesbildungsserver“). Dort findet sich ein Angebot rund um Schule, Lehrpläne, Unterrichtsmaterial, Bildungspolitik und News. Je nach Bundesland sind die Bildungsserver von sehr unterschiedlicher Qualität. Aktualisierung der Links und Screenshots 13.10.2013.“

Digitales & analoges Kopieren

  • Digitales & analoges Kopieren: Einfache Regeln für die Schulen. 

Für das digitale und analoge Kopieren in der Schule gelten seit 1. Januar 2013 klare Regeln. Sie werden hier in zwei Kapiteln dargestellt. Das erste behandelt das Einscannen und Abspeichern, das zweite das traditionelle Fotokopieren.  www.schulbuchkopie.de/

  • Eingescannte Unterrichtsmaterialien legal an Schüler/innen verteilen

Der Trick: Per Mail oder USB-Stick einen Materialpool simulieren   www.lehrerfreund.de

 

PIAAC: Pisa für Erwachsene

Ergebnisse der PIAAC-Studie werden sträflich vernachlässigt  bildungsklick

Beatrice Rammstedt (Hrsg.). Grundlegende Kompetenzen Erwachsener im internationalen Vergleich. Ergebnisse von PIAAC 2012. Münster: Waxmann 2013 als Download  hier

Kritik an PISA allgemein von Bildungsforscher Volker Ladenthin hier und bei der Süddeutschen hier

pdf-Datei mit der PIAAC (Erwachsenen->Pisa): hier

OECD Ergebnisse  hier

Prof Anke Grotlüschen Uni HH:
– Deutschland ist im Lesen (Platz 15 von 24) deutlich schlechter als im Rechnen und im Problemlösen mit ICT.
– 17,5% erreichen Level 1 oder weniger (OECD-Schnitt: 15,5).
– Wir haben zudem leider auch in PIAAC wieder den welthöchsten Zusammenhang von Elternhaus und Kompetenz.
– Erwachsenenbildung verbessert Kompetenzen, aber bei den unteren Kompetenzstufen ist die Korrelation geringer.

  • DIE hier
  • taz hier
  •  Informationen auf bildungsklick hier
  • dvv Reaktion auf PIAAC-Studie: Volkshochschulpräsidentin Süssmuth fordert dringend Investitionen für die Weiterbildung Geringqualifizierter  hier
  • Pressemitteilung des  BMBF hier
  • Pressemitteilung OECD  Erstes ‚PISA‘ für Erwachsene: Deutschland und Österreich im Mittelfeld   hier
  • Zusammenfassung OECD hier
  • Spiegel online   hier
  • zdf heute  hier
  • EAEA European Association for the Education of Adults  hier