App: 1000 Antworten

hier beim swr  Cover art

„Wachsen Haare schneller, wenn man sich rasiert?  Trinken Fische Salzwasser? Fällt uns der Mond eines Tages auf den Kopf? Bei 1000 Antworten finden Sie Antworten auf Fragen, die Sie sich vielleicht schon immer gestellt haben, aber bisher noch niemand beantworten konnte. Wir beantworten sie mit Hilfe unserer Experten. Holen Sie sich 1000 Antworten jetzt auf Ihr Smartphone! Die kostenlosen 1000  Antworten-Apps gibt es sowohl für das iPhone als auch für Smartphones mit dem Android-Betriebssystem.  …“

Es gibt Kategorien und Stichworte. Die Beiträge kann man sich auch vorlesen lassen und  man kann  Fragen, die nicht beantwortet werden, an den Sender schicken. (AS)

Vorleser – Text zu Sprache App

Vorleser – Text zu Sprache App  hier
Ein junger Student aus Sachsen-Anhalt hat eine Vorlese App entwickelt.
Die Vorleser App nimmt Ihnen das Lesen von Text ab. Ob die E-Mail Ihres Geschäftspartners, die SMS eines Freundes, einen langen Artikel auf Ihrer Lieblings Webseite, Text aus einer PDF Datei …..Die Vorleser App kann jeden Text lesen, den Sie auf Ihrem Android Handy markieren (langer Tipp auf Text) können !! Die an die Vorleser App gesendeten Texte lassen sich jetzt in einer Datenbank speichern. So besteht die Möglichkeit sich Texte auch später noch einmal anzuhören. Man kann in der Datenbank die Artikel/Texte bewerten, mit einem Titel versehen und auch weiterleiten. Über Einstellungen lassen sich Lautstärke, Lesegeschwindigkeit, Tonlage und die Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch und System Sprache (Sprache die für Android auf dem Smartphone eingestellt ist) einstellen, wenn die Sprachen auf dem Smartphone installiert sind.

Von der Seite  http://legasthenie-bayern.de/node/89

Lesegerät am Finger

EIne interessante Idee stellt die Fluid Interfaces Group des MIT Media Lab vor: Ein Fingerring als Lesehilfe. Wenn man beim Lesen mit dem Zeigefinger über die Zeilen streift, filmt eine Minikamera den Text und liest ihn vor:

Gefunden auf  grundbildung.org , bzw auf heise.de

Erklär-Videos Rechtschreibung

Kostenlos

25 Filmclips zu den Grundlagen des Schriftspracherwerbs,  Filme hier

  • Mit kurzen humorvollen Filmen holen Kinder gezielt Lernschritte nach, die zu den Grundlagen des Schriftspracherwerbs gehören.
  • Eltern, Lehrkräfte und Therapeuten passen die Auswahl der Filme an den Kenntnisstand des Kindes an. Das Kind lernt dabei durch die Beobachtung einer (ungewöhnlichen) Unterrichtssituation.
  • Durch die emotionale Einbettung und Gestaltung der Filme werden die Lerninhalte positiv verankert.

Mit Kosten verbunden – als Lehrkraft  kostenlos 

  • Bessere Noten in Schule & Uni. Mehr verstehen, besser vorbereitet sein – bei Klassenarbeiten, Hausaufgaben und Abschlussprüfungen    http://www.sofatutor.com/

Lesen online: Leseförderprogramm AMIRA

LiD  Amira   Kostenfreies Internetprogramm für Kinder mit Förderbedarf  ganzer  Artikel  hier
Das Leseförderprogramm AMIRA präsentiert unter www.amira-pisakids.de Geschichten für Erstleserinnen und Erstleser als virtuelle Büchlein in fünf Sprachen – Deutsch, Türkisch, Russisch, Italienisch und Arabisch. Zielgruppe des kostenlosen Angebotes sind Kinder mit besonderem Förderbedarf, insbesondere Kinder, die Deutsch als zweite Sprache lernen. Sie können sich die Geschichten anhören oder selbst lesen. Zu jeder Geschichte gibt es Spiele, die zum genauen Lesen motivieren sollen, z.B. das Artikelspiel, das Quiz, die Suchbilder, das Geräusche-Memo und die Bingopläne. AMIRA wurde im Rahmen des Entwicklungsprogramms für sichere und qualitätsvolle Internetseiten „Ein Netz für Kinder“ vom Staatsminister für Kultur und Medien gefördert. Elisabeth Simon-Pätzold, die Autorin von AMIRA, beschreibt im folgenden Beitrag, Aufbau und Nutzungsmöglichkeiten des Programms.  …. „