Verhinderungsvertrag: Hindernisse von Lerntransfer sichtbar machen

Wer kennt das nicht: Nach einer Weiterbildung hat man viel Neues gelernt und die Motivation zur Umsetzung ist groß. Aber wie kann man das Gelernte nun in die Praxis mitnehmen? Der Verhinderungsvertrag ist eine originelle Methode, die sich dieser Frage annimmt, indem sie die Hürden des Transfers bewusst macht. erwachsenenbildung.at
pdf : Damit mehr bleibt als 7 Prozent – Wege aus der Vergessensfalle

mehr lesen