computerbasiertes Trainingsprogramm: Lautarium

Lautariumist ein Computerprogramm zur Förderung von Grundschulkindern mit Lese-Rechtschreibstörung (LRS) und Kindern mit erhöhtem LRS-Risiko. Das Programm Lautarium basiert auf dem internationalen Forschungsstand zu Ursachen und Interventions- und Präventions­möglichkeiten bei LRS. Die Entwicklung und Evaluation von Lautarium erfolgt im Rahmen eines Drittmittelprojekts im BMBF-Schwerpunktprogramm „Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten“. Weiterführende Informationen zu diesem Schwerpunktprogramm sind auf den Internetseiten der Forschungsinitiative „Enwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten abrufbar.        pdf

Das Programm „Lautarium“ ist nun beim Psychologie-Fachverlag Hogrefe für 109 Euro erschienen.

 

 

Online-Lernspiel „Worträuber“: Spielvergnügen mit Lerneffekten

Wie beim bekannten „Galgenmännchen“ ist die Anzahl der Buchstaben vorgegeben. Doch es gibt einige zusätzliche Tücken und auch besondere Hilfen in diesem Spiel. Es unterstützt sowohl die Sprachbewusstheit als auch die Wortbildspeicherung. Und es macht Spaß – übrigens auch Erwachsenen! » zum Spiel „Worträuber

weitere interesante Inos bei alphaPROF

z.B. Ursachen von LRS: Dem Eisberg auf den Grund gehen