Verschiedene Arten von Legasthenie

Für Praktiker auch in der Alphabetisierung von Erwachsenen keine Neuigkeit! AS

Übernommen von  www.scinexx.de  Probleme beim Lesen und Rechtschreiben können unabhängig voneinander vorkommen. …
„Im Schnitt ein bis zwei Kinder pro Schulklasse leiden heute unter einer Legasthenie – einer Lese-Rechtschreibschwäche. Betroffene Kinder haben Probleme, Texte zu lesen und zu schreiben, aber auch beim visuellen Erkennen von Symbolen und dem Hören und Verstehen von Sprache. Studien zeigen zudem Unterschiede in der Reizverarbeitung des Gehirns und Genveränderungen bei Legasthenikern.“