Alphabetisierung mit Montessori

www.telc.netAuch für Erwachsene im Alpha-Unterricht ist die Montessoripädagogik Erfolg versprechend.
Die Grundprinzipien der Montessoripädagogik sind die Systematisierung und Visualisierung von abstrakten Phänomenen, die stetige Wiederholung, aber auch eine beständige Binnendifferenzierung. Für die Alphabetisierung nach Maria Montessori ist außerdem eine starke Kompetenzorientierung auszumachen. Wichtig hierbei ist, dass von den Lernenden zuerst verschiedene Teilhandlungen erworben werden, bevor diese schließlich im Schreibprozess zusammengeführt werden. Für die zu erwerbenden Teilhandlungen wurden spezielle Materialien entwickelt, mit denen die Lernenden selbstständig arbeiten können. Ausprobieren und Entdecken sind die Prämissen.