ALFA-News vom 26. November 2020

webversion  BVAG: Neuigkeiten aus dem Verband

  • Mitmachen und gewinnen beim BVAG Advents-Kalender
  • Neuauflage der beliebten Themenhefte des BVAG
  • Lernbotschafter via Video: Erstes Virtuelles Medientraining vom ALFA-Mobil
  • Stellenausschreibung: Projektassistenz beim ALFA-Mobil (50%)
  • Online-Sensibilisierungsschulung vom ALFA-Mobil am 15. Dezember 2020
  • ALFA-Forum – Beschäftigungsbedingungen in Alphabetisierung und Grundbildung
  • Call for Papers zum ALFA-Forum (1, 2021)
  • VHS Essen: Online-Adventskalender 2020 für Lernende
  • VHS Oldenburg: Nachtrag zur Beluga-Umfrage: Erklärvideo erschienen
  • Spaß am Lesen Verlag: Neuerscheinungen passend zu Weihnachten
  • Termine

Gutes Beispiel aus Frankreich

arte Der Online-Händler „Recyclivres“ ist Frankreichs Nummer 1 in Sachen gebrauchte Bücher. Neben dem Nachhaltigsaspekt stellt er Mitarbeiter mit Behinderung oder Menschen in der beruflichen Wiedereingliederung an. Dabei ist das Unternehmen rentabel: Rund zwei Millionen Euro hat es an Vereine gespendet, die Analphabetismus bekämpfen.

DVV Newsletter Ausgabe 10/2020

www.grundbildung.de   download

 

Ohne Grundbildung mehr soziale Ungleichheit

gew.de  „Das Recht auf Grundbildung und die Pflicht des Staates zur Sicherung des bildungsrechtlichen Existenzminimums“ lautet der Titel eines Gutachtens der GEW und des Wissenschaftszentrums Berlin (WZB). Fragen an den Autor, Michael Wrase
Beachte am Schluss des Interviews die Forderungen (AS)

arte: Vom Schreiben und Denken

arte   21.11.2020 20:15 Uhr     Die Saga der Schrift (1/3) Der Anfang
Aus heutiger Sicht ist Schreiben etwas ganz Banales. Doch das war nicht immer so. In drei Folgen erzählt „Vom Schreiben und Denken. Die Saga der Schrift“, wie die Kunst des Schreibens im Laufe der Jahrtausende Gesellschaften prägte.

Neu Start St. Pauli

Lernen im Kiez – ein Grundbildungsnetz für St. Pauli
Etwa 2.700 Erwachsene im Hamburger Stadtteil St. Pauli können zu wenig lesen und schreiben, um Briefe zu verfassen, Fahrpläne zu verstehen oder E-Mail-Programme zu nutzen. Gleichzeitig ist die soziale, kulturelle und öffentliche Infrastruktur mit Stadtteilzentren, Gesundheitseinrichtungen oder sozialen Beratungsstellen im Kiez sehr gut ausgebaut. Das lässt sich noch besser für Alphabetisierung und Grundbildung nutzen, finden wir vom Projekt „Neu Start St. Pauli“ – und wollen deshalb Betroffene, Einrichtungen und Angebote zusammen bringen.

Niedersachsen intensiviert Grundbildungsarbeit

bildungsklick  …Deshalb hat das Land Niedersachsen jetzt ein breites Bündnis für Grundbildung gegründet.Die Bündnispartner haben sich gemeinsam das Ziel gesetzt, Menschen mit unzureichender Grundbildung durch geeignete Initiativen und Maßnahmen zur besseren beruflichen, sozialen und ökonomischen Teilhabe zu befähigen. So steht es in der gemeinsamen Erklärung, die in dieser Woche unterzeichnet wurde….