Laut-Lese-Tandems

Lese-Methode
In der Schule lesen die Schüler gleichzeitig 3x die Woche je 15 min einen Text  4 mal (6. Klasse ca 250 Wörter). Ich weiß nicht, ob die Methode auch mit Erwachsenen Erfolg hat. Hat jemand Erfahrung damit?  AS

  • www.duden-institute.de   Lesen digital: Tandemlesen mit E-Books oder Hörbüchern
  • Heft Deutsch differenziert 4-2012 wird die Methode vorgestellt.
  • In „Lautlese-Tandems“ üben besser lesende Schüler, genannt „Lesetrainer“, zusammen mit schwächer lesenden Mitschülern, den „Lesesportlern“, Texte laut und synchron zu lesen. Die Schwächeren werden dabei nachweislich besser – einige steigen sogar selbst zu Trainern auf. Schülerinnen und Schüler lernen mit dieser Methode Texte besser lesen und verstehen als wenn sie in der gleichen Zeit normalen Deutsch-Unterricht hätten. .“ aus den Beitrag hr-online hier
  • Artikel: Wenn das Lesen immer noch stockt   leseforum.ch
  • Maik Philipp: „Besser lesen im Tandem.“ ppp    hier
  • Uni Frankfurt  Lautleseverfahren  hier     hier
  • Synchrones Lesen – Paired Reading  hier