Buchtipps

waxmann Between PIAAC and the New Literacy Studies Anke Grotlüschen: Es ist im Wesentlichen eine Sammlung von Aufsätzen, die breit verteilt publiziert wurden. ….. Wir finden, dass es ein Fehler wäre, die großen Studien wie PIAAC lediglich zu kritisieren – vielmehr wollen wir sie für unser eigenen Fragen nutzen, den Blick auf Marginalisierungen und Machtverhältnisse richten und zur Befundlage der Adressatenforschung beitragen.

AlphaDekade Grundbildung in der Arbeitswelt gestalten Der Sammelband ist eine Bilanz verschiedener Projekte und weiterer Akteure, die sich mit der Grundbildung und Alphabetisierung von Erwachsenen im Kontext der Arbeitswelt befassen. Im Rahmen der AlphaDekade fördert das BMBF bereits seit 2012 bundesweit solche Projekte.

www.qualifizierungdigital.de Zukunft des Lernens in der arbeitsorientierten Grundbildung

 

dvv Grundbildung Newsletter

www.grundbildung.de   Newsletter 1/2021

DVV-Material des Monats: kostenlose Online-Schulung zum DVV-Rahmencurriculum Lesen. e weitere digitale Schulungen mit den Schwerpunkten Sensibilisierung,
Konzeption von informellen Lernangeboten und Verankerung von Grundbildung in der Kommune
Einführung in das vhs-Lernportal
 Aufzeichnungen aller Online-Seminare sind ab jetzt online
Durch Deutschland mit dem multimedialen Flipbook. Dort berichten 11 Bildungseinrichtungen von ihren Erfahrungen in der Umsetzung von Kursangeboten.
 Am 1. und 2. März 2021 findet die AlphaDekade-Konferenz unter dem Titel „Ansprechen. Motivieren. Dranbleiben.“ statt, zu der Sie sich ab jetzt anmelden können.

ALFA-News vom 28. Januar 2021

Bundesverband Alphabetisierung Newsletter

  • BVAG: Neuigkeiten aus dem Verband
    • Kick-off-Meeting von ALFA-Bot
    • Lesen und Schreiben unterrichten im Lockdown – Schildern Sie Ihre Erfahrungen für das nächste ALFA-Forum
    • Neue Kollegin beim ALFA-Mobil
    • Film ab! ALFA-Mobil veröffentlicht neues Video
    • Online-Sensibilisierungsschulung vom ALFA-Mobil am 23. März 2021
    • Der BVAG wünscht ein frohes neues Jahr!
  • AlphaDekade: Einladung zur AlphaDekade-Konferenz am 01. und 02. März 2021
  • Koordinierungsstelle der AlphaDekade: Monitoring-Bericht der Projektförderung für das Jahr 2019 veröffentlicht 
  • Universität Hamburg: Stellenausschreibung
  • Leibnitz Universität Hannover: Stellenausschreibung
  • Termine

AlphaDekade-Konferenz 2021

www.alphadekade.de    Konferenz findet am 1. und 2. März mit dem Titel „Ansprechen. Motivieren. Dranbleiben.“ online statt.
Fragen: Wie können mehr gering literalisierte Erwachsene für Alphabetisierungs- und Grundbildungsangebote gewonnen und zum Lernen motiviert werden? Wie können Ansprache und Beratung noch besser aufeinander abgestimmt werden? Wie kann Grundbildungsmarketing funktionieren und Unterstützungsangebote bekannt gemacht werden? Wie kann ein positives und akzeptierendes Klima in der Bevölkerung für das Thema hergestellt werden?
Die Anmeldung und Registrierung ist ab sofort möglich.

Projekt Verbesserung der Gesundheitskompetenz

www.fh-kiel.de  … von funktionalen Analphabet*innen mit und ohne Migrationshintergrund mithilfe digitaler Medien (App „DiGeKo“)
Ziel und innovative Lösung ist, in einem partizipativen (Forschungs-)Prozess zusammen mit funktionalen Analphabet*innen mit und ohne Migrationshintergrund eine vertrauenswürdige mehrsprachig verfügbare kultursensible App ohne Lesetexte zu entwickeln, um ihnen Zugang zu und Teilhabe an Gesundheitsinformationen zu ermöglichen und damit gelingende Integration und Chancengerechtigkeit zu fördern.

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung an der Leibniz Universität Hannover
Es handelt sich um eine 50%-Stelle (EntgGr. 13 TV-L) im qualitativ forschenden Verbundprojekt „Grundbildung im Kontext von Arbeit und Berufsorientierung: Zugänge schaffen und Übergänge gestalten (GABO)„. Im Teilprojekt der Leibniz Universität Hannover sollen vor allem professionell Tätige arbeitsorientierter Bildungskontexte befragt werden.
Bewerbungsschluss ist der 03.02.2021
Näheres  natalie.pape@ifs.uni-hannover.de

Schule im Lockdown

www.sueddeutsche.de  Drittklässler werden weder richtig lesen können noch die Buchstaben kennen
Sozial benachteiligte Kinder werden durch den Fernunterricht endgültig abgehängt, das bringe fatale Spätfolgen mit sich, kritisiert „Arche“-Chef Bernd Siggelkow.

 

Projekt-Stellenausschreibung Uni HH

Start: voraussichtlich im Mai  einjähriges DFG-Projekt zum Thema „Schriftstrukturelle Zugänge zur Alphabetisierung erwachsener Zugewanderter aus Sicht von Lehrkräften“.Im Rahmen dieses Projekts soll überprüft werden, ob Lehrkräfte nach entsprechenden Fortbildungen schriftstrukturell ausgerichtete didaktische Ansätze für die Erwachsenen-Alphabetisierung als geeignet erachten. Dies soll durch die wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. den wissenschaftlichen Mitarbeiter im Rahmen von Einzelinterviews erhoben werden….

Anke Grotlüschen und Astrid Müller  https://www.uni-hamburg.de/uhh/stellenangebote.html