Berlin GBZ-Infobrief 25 | Februar 2021

Die Themen des aktuellen Infobriefes
Im Video erklärt: Das Alpha-Siegel
Rezensiert: Handlungsleitfaden Mobile Beratung im Grundbildungsbereich – aufsuchend und beratend.
Das Alpha-Bündnis Tempelhof-Schöneberg startet neu durch!
Aufregerchen Kolumne von Lerner-Expertin Key
GBZ-Mitarbeiter:innen stellen sich vor
Komm spazieren – Wie wir auch unter Corona-Bedingungen in Kontakt bleiben
Wanted: Das GBZ sucht Verstärkung!
Buchvorstellung: Einfach sprechen über Gesundheit und Krankheit. Bern 2021
Barrierefrei gendern, geht das?

Medizinische Sprachführer

MEDGUIDE „Wir als MedGuide-Team engagieren uns dafür, das Gespräch zwischen Arzt und Patient zu erleichtern, auch wenn gerade zu Corona-Zeiten kein Dolmetscher zur Verfügung steht. Hierzu hat sich eine Initiative gebildet. Mehr HIER.“

Von der Aktion ins familienorientierte Grundbildungsangebot

www.alphadekade.de 10.02.2021 10:30 – 10.02.2021 12:30,Ort: Online

Im Rahmen der gemeinsamen Vernetzungsaktivitäten laden die beiden lebensweltorientierten Projekten VOR BILD UNG und Knotenpunkte für Grundbildung alle Interessierten zum Online Workshop ein … Eltern gewinnen – Angebote organisieren – Inhalte gestalten ein. Gemeinsam mit den beiden lebensweltorientierten Projekten VOR BILD UNG aus Hildesheim und Knotenpunkte für Grundbildung aus Trier läd ELB-Brücken zum Online-Workshop über familienorientierte Grundbildungsangebote ein.

DIE Stellenausschreibungen

www.die-bonn.de  In den Forschungsabteilungen „Organisation und Programmplanung“ und „Lehren, Lernen, Beraten“ suchen wir zum 1. März 2021   buerger@die-bonn.de
wissenschaftliche Mitarbeitende (m/w/d) (jeweils TV-L Entgeltgruppe 13)
für Projekte im Bereich der sprachlichen Grundbildung Erwachsener.
1) 0,65 Stelle im Projekt EIBE (projektgebunden befristet bis zum 29.02.2024)
2) 0,50 Stelle im Projekt EIBE (projektgebunden befristet bis zum 29.02.2024)
3) 0,40 Stelle im Projekt KANSAS (projektgebunden befristet bis zum 28.02.2023)
4) 0,50 Stelle im Projekt COLD (projektgebunden befristet bis zum 31.12.2021)