Einfache Sprache

leichtgesagt.eu   Leichte und Einfache Sprache zur Einfachen Sprache vereinen, Uwe Roth, Journalist:
“ Es ist Zeit, Leichte und Einfache Sprache zu vereinen. Beide Sprachformen behindern sich gegenseitig. Das ist unnötiger Wettbewerb. Jede Sprachform für sich bleibt unter ihren Möglichkeiten. Leichte und Einfache Sprache zu fusionieren, das wäre ein echter Mehrwert. Eine Fusion macht den Weg frei, verständliche Sprache für eine breite Bevölkerung zu etablieren. …“

14 Forschungsprojekte gestartet

www.alphadekade.de
Die Forschungsvorhaben untersuchen die Lebenswelten von gering literalisierten Erwachsenen und mögliche Wege der Ansprache. Zudem werden die Qualität und Gelingensfaktoren von Lehr- und Lernprozessen in Lernangeboten und die Wirksamkeit von Strukturen und Investitionen in der Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit untersucht.

Eine Übersicht der Forschungsvorhaben finden sie hier.

Die Projekte werden an dieser Stelle genauer vorgestellt. 

BelletristikBasti

Sebastian Schielinger alias Belletristik Basti streamt bei YouTube und greift in seiner Sendung das Thema Lese- und Schreibschwierigkeiten auf
Das Online-Event beginnt am Freitag, den 02. Juli 2021 ab 20:00 Uhr auf dem YouTube Kanal von Belletristik Basti. Zunächst stellt Ralf Häder in einem Interview den Bundesverband und vor allem das ALFA-Telefon vor.  Alle Einnahmen werden zu 100% an das Alfa-Telefon gespendet.

Vom Legastheniker zum Autor

www.tips.at/Zum Schreiben kam er schon früh: Als in der Volksschule eine Legasthenie festgestellt wurde, riet man ihm, viel zu lesen und zu schreiben. „Da mich spannende Geschichten schon immer fasziniert haben und ich eine große Phantasie besitze, begann ich mit sieben Jahren, selbst Kurzgeschichten zu erfinden. Diese Leidenschaft habe ich bis heute behalten“, erzählt der 34-Jährige.

siehe auch  Tim-Thilo Fellmer

Karin Ahmad Moering  Bücher

LRS Doodle

Kritzelei von Lea Majeran (Mitglied im Alpha-Team

und in der Redaktion der „Leserei“, auch auf Instagram unter lea_majeran zu finden)

„Alpha + besser lesen und schreiben“

Mainpost Leseschwächen: Tabuthema wird ins Bewusstsein gerückt, …

„Die vhs bietet Kurse der berufsbezogenen Grundbildung in Kooperation mit „Arbeit und Leben Bayern“ an und baut aktuell ihr Angebot im Bereich Grundbildung aus. Über das Förderprogramm „Alpha + besser lesen und schreiben“ des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus ist Lernen in Kleingruppen ab drei Personen möglich, informierte Renate Knaut, Pädagogische Leitung der vhs Rhön und Grabfeld. Mehr Lebensqualität gewinnen, mehr Sicherheit und Information, das ist das Ziel der Kampagne. „

Inklusives Pub-Wissens-Quiz

Am 29.6. gibt es ein digitales Quiz „für alle, die neugierig auf Wissenschaft sind – ob mit oder ohne Lernschwierigkeiten“. Geplant haben es Bettina Bock, Anne Goldbach und die „Bildungs- und Inklusionsreferent*innen“ der Uni Leipzig sowie Frederik Poppe der Uni Merseburg.

www.diejungeakademie.de

„Besser Lesen und Schreiben lernen“:

Online-Treffen soll sensibilisieren hier
Anmeldung für die Online-Sensibilisierung unter: alphakurs@andernach.de
Unter dem Motto „Gemeinsam für Grundbildung: Besser Lesen und Schreiben lernen“ machen das Projekt GrubiNetz – Kompetenznetzwerk Grundbildung und Alphabetisierung Rheinland-Pfalz, das Haus Felsenkeller, die Kreisvolkshochschule und das Mehrgenerationenhaus „Mittendrin“ am 16. Juni auf die Situation von Menschen auf dem Weg zur Schrift aufmerksam.

Österreich Basisbildung

erwachsenenbildung.at