Scham & Schweigen

Scham und Schweigen  (kostenloser Onlinestream) ist ein Spielfilm über das Thema Analphabetismus im Auftrag des Landes Sachsen-Anhalt. Marion Elskis spielt eine der drei Hauptrollen: Ulrike. Ulrike steckt in einer Lebenskrise. Als Lehrerin setzt sie sich für Menschen mit Lese- und Rechtschreibschwäche ein und muss sich mit ihrem Vater, dem selbstmordgefährdeten Bauern Heinz (Herbert Olschok) auseinandersetzen, der weder Lesen noch Schreiben kann. Auch ihre Tochter Jasmin (Melissa Anna Schmidt) hat eine starke Lese- und Rechtschreibschwäche. All das führt zu heftigen Wortgefechten… www.marionelskis.de

siehe auch Filme + TV mit und über Analphabeten

Selbsthilfegruppen Lesen und Schreiben

Infos zum Thema Selbsthilfegruppen Lesen und Schreiben wird immer aktualisiert hier

Hier eine Liste der Selbsthilfegruppen in der Alphabetisierung, die immer aktualisiert wird

  • Alpha-TeamSelbsthilfegruppe Lesen und Schreiben Hamburg , Selbsthilfe und Öffentlichkeitsarbeit,   Wann: an jedem 2. Freitag des Monats Kontakt:   Telefonnummer 0151 232 19 000, alpha-team@web.de ,   Senator besucht das Alpha-Team   hier,      Artikel in verdi Gewerkschaftszeitung hier   
  • Berlin Selbsthilfegruppe ABC hier
  • Chemnitz: Die ABC Selbsthilfegruppe des CJD in Chemnitz unterstützt Personen, die Probleme beim Lesen und Schreiben haben. Die Gruppe trifft sich jeden zweiten Montag im Monat von 16:00 – 18:00 Uhr, um gemeinsam zu lernen oder über Probleme zu diskutieren. Sie freut sich über neue Mitglieder. Weitere Informationen und Anmeldung über: Sylvana Gerber, CJD Sachsen, Beckerstraße 35, 09120 Chemnitz, Tel.: 0371-36 7772-13, sylvana.gerber@cjd.de 
  • SALuMa facebook Selbsthilfegrupp Analphabeten Ludwigshafen -Mannheim e.V.
    wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Defiziten in Wort und Schrift zu unterstützen.alpha.rlp.de
  • Trier Wortsalat   volksfreund

Alfa-Mobil in Gerolstein

www.volksfreund.de Damit Menschen besser lesen und schreiben lernen : Initiative im Vulkaneifelkreis bietet Hilfe für beim Lesen- und Schreibenlernen . Gerolstein Deutschlandweit ist das „Alfa-Mobil“ unterwegs, um Werbung für Lese- und Schreibkurse zu machen und die Öffentlichkeit zu informieren. Am 21. September macht es erstmals in Gerolstein Station.

Weltalphabetisierungstag 2021

www.hanisauland.de  Politik für Kinnder – einfach erklärt

Genuneit

Wenn buchstäblich wenig geht – über Analphabeten.

www.swr.de  „Die Mail, die Sie gerade bekommen haben, können Sie nicht lesen. Der Beipackzettel des Medikaments – Sie wissen nicht, was darinsteht. Die Gutenachtgeschichte für Kinder oder Enkel – muss leider entfallen. Schwer vorstellbar, aber für mehr als sechs Millionen Menschen in Deutschland Alltag. Wir reden über Analphabetismus, wie es dazu kommt, wie der Alltag der funktionalen Analphabeten aussieht und wo man Hilfe findet.“

Gelder für Hilfsangebote gekürzt

www.br.de  Analphabetismus in Deutschland: Gelder für Hilfsangebote gekürzt

In Deutschland können mehr als sechs Millionen Erwachsene nicht richtig lesen und schreiben. Eigentlich gibt es für diese Menschen Hilfsangebote, gefördert vom Bundesbildungsministerium. Doch das hat die Mittel jetzt erheblich gekürzt.

Lesen lernen ist keine Altersfrage

www.nwzonline.de  Alphabetisierung in Oldenburg (Leider nicht kostenfrei)
Mit 55 Jahren hat Ernst Lorenzen in einem Intensivkurs in Oldenburg lesen und schreiben gelernt. Für sein Engagement in der ABC-Selbsthilfegruppe wurde er ausgezeichnet. Hier berichtet er von seinen Erfahrungen.