Fiona Coors: Prominente LRS

„Darf ich vorstellen, Legasthenie, die Rolle meines Lebens“  Buch der Schauspielerin Fiona Coors  Sie ist bekannt durch TV-Serien und Fernsehfilme. In ihrem Buch bekennt Sie sich erstmalig zu ihrer Legasthenie, die erst im Erwachsenenalter diagnostiziert wurde. Sie beschreibt ihre schwierige Schulzeit und wie es ihr trotz der Legasthenie gelungen ist, ihren Weg zu finden und mit den Folgeproblemen der Legasthenie umzugehen.

ZDF-Star Fiona Coors spricht erstmals offen über Legasthenie: „Keine Behinderung“ – T-Online Als Schauspielerin muss Fiona Coors viele Drehbücher lesen. Nun offenbart sie: Das fällt ihr nicht leicht, denn sie hat Legasthenie. www.goldenekamera.de

Vollständige Liste, die immer ergänzt wird
Prominente mit Lese-, Rechtschreibproblemen / Legasthenie