Newsletter vhs-Ehrenamtsportal

 Newsletter November 2022 hier   Liste der  Newsletter des Projekts

Eine Übersicht aller  Übungsblätter finden Sie hier.

Engagementfinder  Das Tool richtet sich an Organisationen, Vereine und Initiativen, die mit Ehrenamtlichen zusammenarbeiten und diese in ihre Arbeit einbinden möchten.Das vhs-Ehrenamtsportal richtet sich an alle Menschen, die ehrenamtlich aktiv sind oder dies werden möchten sowie an hauptamtliche Ehrenamtskoordinatorinnen und -Koordinatoren. Inhaltlich liegt der Schwerpunkt des vhs-Ehrenamtsportals neben dem bereits ausgebauten Bereich Flüchtlingsarbeit auf dem neuen Themenschwerpunkt Alphabetisierung und Grundbildung. Die umfassenden Inhalte, Materialien und Angebote finden Sie auf der Webseite vhs-ehrenamtsportal.de.

siehe auch www.startklar-ehrenamt.de/

Projekt Neu Start Arbeit

Fachtag  Hamburg 24.11.22 , findet im Ballsaal Süd des Millerntor-Stadions der Fachtag „Alphabetisierung und Grundbildung in Hamburg“ statt. Das Motto „Gemeinsam für mehr Teilhabe im Sozialraum.“ 

Kooperationsprojekt der hamburger arbeit und KOM gGmbH,
In unserem Projekt Neu Start Arbeit ist in den letzten Monaten viel passiert:
– Unser Lern-Angebot ist am 1. September mit der ersten Gruppe Teilnehmenden gestartet. Es sind noch Plätze frei und der Einstieg ist auch später möglich. Zudem wird eine weitere Gruppe starten.
– Letzte Woche Donnerstag haben wir zum ersten Mal eine offene Beratung am Standort der hamburger arbeit in Eilbek angeboten.
– Unsere Website (https://www.neu-start-arbeit.de) sowie unser instagram-Kanal  https://www.instagram.com/neustartarbeit/  sind online gegangen.
 

Newsletter Basisbildung und Alphabetisierung

Österreich Basisbildung Newsletter September
Zentrale Beratungsstelle für Basisbildung und Alphabetisierung
Institut für Bildungsentwicklung Linz

Spotlights Grundbildung und Alphabetisierung

– Perspektiven auf ein vielschichtiges Handlungs- und Forschungsfeld  Ort: Online
Um interessierten Akteuren und Akteurinnen aus dem Praxisfeld Einblicke in die Vielfalt der Zugänge und in erste Erkenntnisse aus den Projekten zu ermöglichen, laden das Alphanetz NRW und AlphaFunk ein .Im Rahmen von drei Lunch-Break Meetings stellen die Forschenden in gebündelten Vorträgen ihre laufenden Arbeiten für jeweils eine Stunde zur Diskussion. Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Veranstaltungen unter Schlagwort Fortbildung/Fachtagung  oder AlphaDekade hier

WiBEG Projekttag „Community statt Einzelkämpferdasein“

Wann: 1. Dezember 2022, 09:30 – 14:00 Uhr,  Online (Zoom),
Anmeldung: https://wibeg-online.de/projekttag/
Dabei stehen die Beratungsanliegen und Qualifizierungsbedarfe von Lehrkräften und Projektverantwortlichen aus der Alphabetisierung und Grundbildung im Fokus. Programm mit:

  • fachlichen Inputs zu den drei WiBeG-Angeboten (Beratung, Qualifizierung und Vernetzung) sowie dem Expertenkreis
  • Zukunftswerkstätten, die sich damit beschäftigen, wie wir eine starke Grundbildung voranbringen und ein berufliches Selbstverständnis entwickeln können
  • und einer Podiumsdiskussion mit Birgit Hensel, Jens Korfkamp, Margret Müller und Alexandra Plattner als Vertreter:innen der Kurspraxis, Wissenschaft und Politik über Potenziale und Gefahren von Standardisierung in der Grundbildung.

 

ALFA-Bot startet Chatbot zur Fußball-Weltmeisterschaft

Lebenswelt Fußball für die Bildungsarbeit nutzen.
Was ist Abseits? Welche Aufgaben hat eigentlich ein Schiedsrichter? Wann wird eine Rote Karte erteilt? Warum ist die WM in Katar für viele ein kritisches Thema? Rund um das sportliche Großereignis bietet ALFA-BOT wichtige Informationen über Fußball und die WM in Katar in einfacher Sprache an. Die Mitarbeiter der Projektpartner stehen für einen Besuch Ihrer Lerngruppe zur Verfügung. Sie bringen Arbeitsblätter und eine entsprechenden Anzahl an mobilen Endgeräten zum Kurs mit. Ein Chatbot ein Dialogsystem, das eine Kommunikation zwischen Menschen und Computer über natürliche Sprache ermöglicht. Mehr Informationen findest du hier

Lesung „SCHRIFTLOS HEISST NICHT SPRACHLOS“

www.meinbezirk.at Bereits zum dritten Mal hat die Zentrale Beratungsstelle für Basisbildung und Alphabetisierung alle Teilnehmenden aus Basisbildungskursen eingeladen, sich mit ihren Texten an der Schreibaktion zu beteiligen:“ Am 12. Dezember wird das Buch „SCHRIFTLOS HEISST NICHT SPRACHLOS – (m)eine Geschichte “ im Rahmen einer Lesung mit Karl Silbelius präsentiert. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Volkshochschule Linz (Wissensturm).
Um Anmeldung wird gebeten. (office@bildungsentwicklung.com)

Alpha-Siegel

www.berlin.de  Senatorin Busse zeichnet acht Einrichtungen mit Alpha-Siegel aus:
Grund-Bildungs-Zentrum soll Stiftung öffentlichen Rechts werden.
4 Stadtbibliotheken in Lichtenberg, das Mehrgenerationenhaus Gneisenaustraße, das Stadtteilzentrum Prenzlauer Berg und erstmals auch eine Internetplattform, das AWO Seniorennetzwerk

Beratung und Lernberatung in Alphabetisierung und Grundbildung

Freie Plätze und Stipendien bei der Online-Fortbildung „Beratung und Lernberatung“ – Anmeldefrist verlängert bis 5.11.
Für alle Kursleitenden, Berater*innen und Lernbegleitungen, die ihre Beratungskompetenzen im Feld der Alphabetisierung und Grundbildung weiterentwickeln möchten, bietet der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. diese Online-Fortbildung an.
Termine
Freitag 18. November 17-20 Uhr, Samstag 19. November 2022 10-13 Uhr
Freitag 09. Dezember 2022 17-20 Uhr, Samstag 10. Dezember 10-13 Uhr
Freitag 27. Januar 2023 17-20 Uhr,Samstag 28. Januar 2023 10-13 Uhr
Freitag 10. März 2023 17-20 Uhr, Samstag 11. März 2023 10-13 Uhr