Okt201725
Österreich: Die Aufzeichnung des wEBtalks zum Thema „Basisbildung(s)bedarf der Öffentlichkeit“ mit Sonja Muckenhuber ist nun online verfügbar. übernommen aus  erwachsenenbildung.at
„Alphabetisierung fokussiert Defizite, Basisbildung stärkt HandlungsfähigkeitFür viele Menschen geht mit Basisbildung auch der Begriff „Analphabetismus“ einher. Dieser zeichne aber ein sehr defizitäres Bild der Teilnehmenden von Basisbildungsprogrammen, betont Muckenhuber. Viele Menschen fühlen sich durch diesen Begriff stark stigmatisiert. Vor allem der Begriff des funktionalen Analphabetismus vermittle, dass jemand nicht über ausreichende Kompetenzen verfüge, um in der Gesellschaft und am Arbeitsmarkt funktionieren zu können.“

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.