Schweiz: Alles rund ums Schreiben

www.toponline.ch Wer beim Schreiben viele Fehler macht, ist nicht dumm

  • Warum Illettrismus nicht das gleiche wie Analphabetismus ist – im Beitrag von RADIO TOP:
  • Welche Schwierigkeiten Illettrismus Betroffene im Alltag haben:
  • RADIO TOP hat mir einem Betroffenen über Illettrismus gesprochen:

Die Klopapier-Krise

www.grundschul-ideenbox.de
In diesem Corona-Krimi zum kostenlosen Download für Kinder ab der dritten Klassenstufe erleben vier Freundinnen und Freunde auf der Suche nach einer Ratte ein waschechtes Abenteuer, während um sie herum die Schulen schließen und Menschen Klopapier und Katzenfutter hamstern. Bei dem ganzen Trubel kommt auch beim Lesen garantiert keine Langeweile auf! www.lehrer-online.de

leicht lesbare Zeitungen

wird aktualisiert 
Zeitungen von Kursteilnehmenden

andere Zeitungen

 

 

 

 

Leipzig: ööd GB Podcasts Ach So

 vhs-Leipzig Der Podcast () der ökonomischen, ökologischen und digitalen Grundbildung,
Die Bildungshäppchen  auch auf YouTube

Im Podcast „ACH SO!?“ hören Sie Geschichten aus dem Alltag. Sie finden sich in Situationen wieder, die alle schon mal erlebt haben.
 6 – Telefonvertrag,  5 – Arztbesuch, 4 – Rechnungen, 3 – Mietvertrag, 2 – Einkaufene, 1 – Arbeitsplatz

 
 
 
 

 

 

Grubinetz zum bundesweiten Vorlesetag 2020

GrubiNetz – virtuelle Vorleseaktionen mit Texten von Lernenden vom 16. bis 20. November
Texte schreiben ganz einfach! Aktion GrubiNetz zum bundesweiten Vorlesetag 2020
Wir beginnen die Woche des bundesweiten Vorlesetages mit Texten von Lerner*innen aus dem Lerncafé in Prüm: „Ein Tag am Wrack“ und „Zirkus“:

Alpha-News

Alpha-News vom 29 . Oktober 2020  -Webversion hier
folgenden Themen:

  • BVAG: Online-Sensibilisierungsschulung vom ALFA-Mobil am 10. November 2020
  • Alphanetz NRW / Supportstelle Weiterbildung: Fachtagung speziell für Praktikerinnen und Praktiker in der Alphabetisierung und Grundbildung
  • Spaß am Lesen Verlag: Leichte / Einfache Sprache Ratgeber und Unterrichtsmaterial gratis zum Download
  • Projekt KANSAS: Lehrkräfte im Bereich Alphabetisierung / Grundbildung für eine Online-Studie gesucht!
  • Volkshochschule Norderstedt: Stellenausschreibung
  • Deutscher Volkshochschul-Verband: kostenlose Schulungsplattform gestartet
  • Volkshochschule Oldenburg: Digitale Kompetenzen in der Grundbildung
  • INA-Pflege 2: Unterrichtsmaterialien zum kostenlosen Download
  • Lernbotschafter I: Oliver bei der WDR-Doku-Reihe „Menschen hautnah“
  • Lernbotschafter II & III: Video-Reportagen über Gerhard und Thorsten
  • Lernbotschafterin IV: Tina im Einsatz für die Grundbildung
  • Die Wortfinder e.V.:  Schreibwettbewerb Die Wortfinder
    „Heraus mit den Sprachen!“
  • Termine

Lesen und Schreiben ist für viele Ortenauer ein Problem

www.stadtanzeiger-ortenau.de „Von Menschen mit geringer Literalität, so die korrekte Bezeichnung, spricht man, wenn diese zwar einzelne Buchstaben, Wörter und Sätze lesen und schreiben können, aber beispielsweise nicht den Sinn eines kurzen Textes verstehen können“, erklärt Bruni Deblitz vom Grundbildungszentrum (GBZ) Ortenau, eine Initiative der Volkshochschulen Lahr, Offenburg und Ortenau, die im Oktober 2019 mit der sogenannten aufsuchenden Bildungsarbeit begann.

Corona-Tagebuch

übernommen von  alphabetisierung.de 

  • Abschluss
  • Drittes Video in der ALFA-Mobil Reihe „Corona-Tagebuch“
    Wie beeinflusst die Corona-Zeit den Alltag von Menschen, die nicht richtig lesen und schreiben können? Lese- und Schreibkurse können nicht stattfinden, aber ist das Lernen auch alleine möglich? Im dritten Video der ALFA-Mobil Tagebuch-Reihe berichtet diesmal Tina Fidan aus Berlin von ihrem Alltag. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Selbsthilfegruppe Wortblind wird zur Corona-Zeit besonders kreativ
    Unter dem Motto „Wortblind bleibt zu Hause – Wortblind hält zusammen“ entstand in den vergangenen Monaten ein ganz besonderes Tagebuch der Selbsthilfegruppe Wortblind und ihren Mitstreitenden. Es wurde von Spaziergängen berichtet, Anleitungen zum Nähen von Gesichtsmasken und Patchwork-Decken ausgetauscht, Koch- und Backrezepte geteilt und noch vieles vieles mehr! Hier gelangen Sie zum Tagebuch.

Magazin „Leichtsinn“

Magazin Leichtsinn     www.schnell-und-steiner.de
LeichtSinn ist ein Magazin in Leichter Sprache, das in einem inklusiven Team entstanden ist. Mit spannenden Texten und toller Gestaltung für größtmögliche Verständlichkeit und Schmökerfreude. Für Menschen aller Altersgruppen mit einer breiten Vielfalt an Themen, die lange aktuell bleiben.
Hrsg. von Monika Ehrenreich und Hildegard Legat in Zusammenarbeit mit einem inklusiven Redaktionsteam: Menschen mit und ohne Behinderungen aus dem Inklusionsprojekt „Wundernetz 2 – gemeinsam stärker“, https://www.wundernetz.org/