Dez2017 14

Erste Juniorprofessur für Alphabetisierung

Allgemein Kommentare deaktiviert für Erste Juniorprofessur für Alphabetisierung

„Erste Juniorprofessur für Alphabetisierung: Die Pädagogische Hochschule Weingarten hat bundesweit die erste Juniorprofessur für Alphabetisierung und Grundbildung in Forschung und Lehre eingerichtet. Martin Gramlich im Gespräch über die Ziele mit Juniorprofessorin Dr. Ilka Koppel.“ www.ardmediathek.de/radio

Juniorprofessorin Dr. Ilka Koppel zum Wintersemester 2017/18 neu berufen, ph-weingarten hier

Dez2017 13

Fachtag in Berlin „Zukunftsziel Teilhabe“

Allgemein Kommentare deaktiviert für Fachtag in Berlin „Zukunftsziel Teilhabe“

Am 20.11.2017 hat das Grund-Bildungs-Zentrum seinen dritten Fachtag Alphabetisierung und Grundbildung „Mitten drin oder außen vor? Zukunftsziel Teilhabe“ veranstaltet. Die Ergebnisse finden Sie hier:grundbildung-berlin.de

Dez2017 13

Rätsel

Spiele / Übungen Kommentare deaktiviert für Rätsel

Kostenlose Rätsel und Denksportaufgaben bei  www.raetseldino.de
„Hier warten viele verschiedene, spannende Rätsel auf kleine und große Rätselfreunde. Da ist für jeden Knobelgeschmack was dabei. Zahlenrätsel wie Sudoku, Kakuro, Arukone und Hashiwokakeru fordern das logische Denken mit Zahlen, Kreuzworträtsel das Wissen und das Gedächtnis heraus. Bei Drudeln, Scherzfragen und Teekesselchen ist das kreative Denken gefragt. Fehlersuchbilder und Labyrinthe Rätsel machen vorallem Kinder ein riesen Spaß. Logikrätsel, Quizfragen und clevere Rätselgeschichten fordern zu unterhaltsamen Rätselduellen heraus, denn am meisten macht das Knobeln natürlich mit Freunden und Familie Spaß.“

 

Dez2017 09

Lerntechniken

Lernen / Gedächtnis Kommentare deaktiviert für Lerntechniken

Lerntechniken von karrierebibel

„Man lernt nie aus und so ziehen sich Lernprozesse durch das gesamte Leben. Auch im hohen Alter und nach vielen Jahren Berufserfahrung gibt es immer noch etwas Neues, was entdeckt und hinzugelernt werden kann.“

 

Dez2017 09

Gute Gründe fürs Lesen

Lesen Kommentare deaktiviert für Gute Gründe fürs Lesen

übernommen von lesen.net
„Lesen entspannt, bildet und unterhält – so weit, so allgemein bekannt. Wie sich Lesen aber im Vergleich zu anderen Beschäftigungen schlägt und was beim Schmökern eines Buches mit unserem Gehirn passiert, illustriert eine hübsche Infografik.“
„Grafikdesigner Raphael Lysander hat die zahlreichen Vorteile von Lesen aus zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen zusammen getragen und in eine wirklich gelungene Infografik gegossen (entdeckt von The Digital Reader)“

Dez2017 08

Tipps zur erfolgreichen Teilnehmergewinnung

Allgemein Kommentare deaktiviert für Tipps zur erfolgreichen Teilnehmergewinnung

übernommen von abc-Projekt

Beim Fachtag Alphabetisierung und Grundbildung „Mitten drin oder außen vor? Zukunftsziel Teilhabe“ des Grund-Bildungs-Zentrums Berlin am 20.11.2017 im Festsaal der Berliner Stadtmission war der Workshop „Wir wollen mehr“ von Achim Scholz stark nachgefragt.

Tipps von den Workshopteilnehmenden Weiterlesen »

Dez2017 06

Jahrelanger Kampf für Kursteilnahme

Für Lernende Kommentare deaktiviert für Jahrelanger Kampf für Kursteilnahme

veröffentlicht im Alfa-Forum 92/2017, S 14 ff
Achim Scholz  von der Oldenburger VHS  dokumentiert unglaubliche Geschichte eines Lernenden: https://t.co/QtWUTSrSTa
#Alphabetisierung #Grundbildung

— news (@ABC_Projekt) December 5, 2017

„Oft wird das Recht auf Lesen und Schreiben für Erwachsene proklamiert. Wir Akteure in der Alphabetisierung und Grundbildung setzen uns in unserer alltäglichen Arbeit dafür ein. Wir suchen nachneuen Formen der Erreichbarkeit von Betroffenen, weil die Angebote noch zu selten angenommen werden. Mancherorts gibt es auch keine oder nicht ausreichende Angebote an Lese- und Schreibkursen. Immer noch fühlen sich Menschen mit einer Lese- und Schreibschwäche allein gelassen. “

Der Bundesverband konnte in diesem Einzelfall helfen – siehe Kommentar von Ralph Häder

Dez2017 05

Leseleistung der 4. Klässler

Aktualisiertes, Lesen Kommentare deaktiviert für Leseleistung der 4. Klässler

Neue Teilnehmende für Alpha-Kurse in 10 Jahren !

KMK auf 4teachers

Bundesverband Legasthenie bei bildungsklick

taz   System der Verlierer

„Lesen durch Schreiben“ hat Schuld, sagt der Lehrerverband auf news4 teachers

spiegel-online : „Fast jeder fünfte Viertklässler kann nicht richtig lesen –   Viele Grundschüler in Deutschland haben massive Schwierigkeiten beim Lesen. Das zeigt die neue Iglu-Studie. Deutschland fällt damit im internationalen Vergleich zurück – es gibt aber auch Lichtblicke. …
Insgesamt erhält nur ein Drittel der leseschwachen Schülerinnen und Schüler in Deutschland eine zusätzliche schulische Förderung im Lesen.

spiegel online Kommentare

BMBF Stabile Ergebnisse bei zunehmenden Herausforderungen – Lesen muss gestärkt werden. Die Leseleistungen der Viertklässlerinnen und Viertklässler in Deutschland sind seit 2001 stabil über dem internationalen Mittelwert – trotz einer zunehmenden Heterogenität der Schülerschaft.

bildungsklick   Lesen muss gestärkt werden

www.news4teachers.de  „Ein Armutszeugnis für die Bildungspolitik: In 15 Jahren hat sich bei der Förderung schwacher Schüler praktisch nichts getan“

Dez2017 05

Nachteilsausgleich bei Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)

Benachteiligte, Legasthenie/LRS Kommentare deaktiviert für Nachteilsausgleich bei Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)

„Wenn ein Kind gravierende Schwierigkeiten beim Lesen und/oder Schreiben hat, kann es sinnvoll sein, bei der Bewertung der Leistungen einen Nachteilsausgleich und/oder Notenschutz anzustreben. Je nach Bundesland gibt es verschiedene Maßnahmen, die sich in Art und Ausmaß unterscheiden. Wir erklären, welche Regelungen es gibt und worauf es beim Nachteilsausgleich und Notenschutz ankommt….“ übernommen von LegaKids

Es gibt auch Nachteilsausgleich im Ausbildungsbereich. hier
und siehe auch hier

Dez2017 04

Schreiben verändert das Denken

Allgemein Kommentare deaktiviert für Schreiben verändert das Denken

zeit online   Wie das Schreiben das Denken verändert
„Bevor ein Gedanke zu Buchstaben wird, muss er zugespitzt werden. Das ist Arbeit, an der viele Teile des Körpers beteiligt sind. Und die mehr mit uns macht, als man vermutet. ….“