Home

Ohne Rechnen kommt man im Leben nicht weiter.

Numeralität als soziale Praxis aus der biographischen Perspektive älterer Menschen. Melanie Benz-Gydat, Thea Klüver, Antje Pabst, Christine Zeuner Hier der Link: www.wbv.de OpenAccess Auch wenn die Studie sich spezifisch mit Numeralität und numeralen Handlungsstrategien älterer Menschen beschäftigt, zeigen sich doch sehr interessante Befunde, die grundsätzlich auch Allgemeingültigkeit für sich in Anspruch nehmen können. Im Abschlusskapitel geben wir auch Hinweise für die Erwachsenenbildungspraxis.

mehr lesen

Posted in | Kommentare deaktiviert für Ohne Rechnen kommt man im Leben nicht weiter.

Wie ein Schönebecker vom Analphabeten zum Autoren wurde

www.volksstimme.de Artikel kostet leider Danny Capek war Analphabet. Doch seit kurzem kann sich der Schönebecker als Autor bezeichnen. Er hat an seinen Problemen gearbeitet und mittlerweile sogar ein Buch geschrieben. Schonungslos ehrlich schildert er darin seinen Lebensweg. Ein Weg, der einer Achterbahnfahrt gleicht.    Facebook Buchtitel Das Leben ist eine Achterbahnfahrt, Danny Capek  Bücher von (ehemaligen) Analphabeten, Legasthenikern, Menschen mit LRS hier

mehr lesen

Posted in | Tagged | Kommentare deaktiviert für Wie ein Schönebecker vom Analphabeten zum Autoren wurde

Workshop zur arbeitsorientierten Grundbildung

Hochschultage Berufliche Bildung 2023:Workshop der Koordinierungsstelle AlphaDekade Mit einem Workshop (WS 15) zur arbeitsorientierten Grundbildung beteiligt sich die Koordinierungsstelle der AlphaDekade aktiv an den Hochschultagen Berufliche Bildung vom 20. bis 22. März 2023 in Bamberg. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Maßnahmen und Rahmenbedingungen erforderlich sind, um arbeitsorientierte Grundbildung in der Arbeitswelt nachhaltig zu verankern. Erkenntnisse aus Forschung und Praxis geben wichtige Impulse und laden zur Diskussion ein.

mehr lesen

Posted in | Tagged | Kommentare deaktiviert für Workshop zur arbeitsorientierten Grundbildung

1zu1BASICS_plus Fobi 15.02.2023

– Basisbildung für Alltag, soziale Integration und Chancen Ehrenamtliche Lernbegleiterinnen und Lernbegleiter unterstützen Erwachsene, beim Lesen und Schreiben üben. Das Projekt „1zu1BASICS_plus“ ermöglicht es Erwachsenen in Frankfurt wohnortnah ihre Lese- und Schreibkenntnisse zu verbessern. Fobi: Qualitätssicherung ehrenamtlicher Lernbegleitung Erwachsener in der Alphabetisierung und Grundbildung 15.02.2023, 9:30 – 12:30 Uhr, Online per ZOOM, Anmeldung bis 11.02.2023 Zsuzsanna Varga, E-Mail: zsuzsanna.varga.vhs@stadt-frankfurt.de  

mehr lesen

Posted in | Tagged | Kommentare deaktiviert für 1zu1BASICS_plus Fobi 15.02.2023

Geringe Chancen für Jugendliche mit Hauptschulabschluss

www.bertelsmann-stiftung.de Schulabgängerinnen und -abgänger mit Hauptschulabschluss haben es immer schwerer, einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Wie der „Monitor Ausbildungschancen 2023“ der Bertelsmann Stiftung zeigt, sinkt nicht nur die Zahl der Hauptschulabsolventinnen und -absolventen insgesamt, sondern auch der Anteil derjenigen, die eine Ausbildung machen: Zwischen 2011 und 2021 hat er sich um ein Fünftel verringert. Dagegen ist der Anteil derer, die mit Abitur eine Ausbildung beginnen, im selben Zeitraum von 35 Prozent auf 47,4 Prozent gestiegen.  

mehr lesen

Posted in | Kommentare deaktiviert für Geringe Chancen für Jugendliche mit Hauptschulabschluss

GrubiNetz Newsletter

www.grubinetz.de   Rundbrief GrubiNetz 1_2023.pdf Newsletter u.a. Berichte aus den Regionen , Fobis,  Termine Ein weiteres wichtiges Highlight des Jahres war das transnationale Fachgespräch, das nun schon zum dritten Mal und in Kooperation mit dem lernraum.wien / Die Wiener Volkshochschulen, der Europäischen Agenda Erwachsenenbildung und der AlphaDekade stattfand. 74 Mitwirkende und Teilnehmende aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg waren vertreten und diskutierten über nichts weniger als die Zukunft der Grundbildung!  

mehr lesen

Posted in | Kommentare deaktiviert für GrubiNetz Newsletter

Lexikon der erfundenen Wörter

taz.de  Manche Leute sammeln Briefmarken, unser Autor Volker Neubauer denkt sich neue Wörter aus – und ihre Herkunft gleich mit. Von A wie Algovalenz bis X wie Xantarhei. z.B. Findefehl, Substantiv (n); Fin|de|fehl Bedeutung: F. beschreibt einen nicht gesuchten, aber verlorenen und wiedergefundenen Gegenstand oder Gedanken, der anstelle des Gesuchten gefunden wurde.

mehr lesen

Posted in | Kommentare deaktiviert für Lexikon der erfundenen Wörter

DIGIalpha Plattform für Grundbildung

Die neu entwickelte DIGIalpha-Plattform stellt geeignete Lehr-/Lernmaterialien bereit. Ziel ist es, Lerner:innen zu motivieren, sich mit digitalen Themen und Tools auseinanderzusetzen. Die Lernbausteine sind auf die Bedürfnisse von Erst- und Zweitsprachlerner:innen auf unterschiedlichen Schriftsprachniveaus zugeschnitten. Sie vermitteln digitalen Neulingen und Anfänger:innen Grundlagen; digital Fortgeschrittene erfahren, wie sie Apps als Lern- und Alltagshelfer:innen nutzen können. Lerner:innen können mit einem Selbsttest ihre digitalen Kompetenzen evaluieren und einschätzen. Lehrkräften wird aufgezeigt, wie sie digitale Medien verstärkt im Unterricht einsetzen können.   (frei zugänglich und kostenlos) Apps als Alltagshelfer   Lernbausteine

mehr lesen

Posted in | Tagged , | Kommentare deaktiviert für DIGIalpha Plattform für Grundbildung

Texte vorlesen lassen am Handy?

Hat jemand schon was davon ausprobiert oder kann Tipps geben? Meine Suche hat dies ergeben „Text zu Sprache“ google Das Ganze ist auf jeden Fall abhängig von der Handy Marke und Version Dies scheint ganz gut zu sein ava.services weitere: Speechnotes, Textr, Diktat  pdfs vorlesen lassen Vorlesen aktivieren oder deaktivieren [Android 11]

mehr lesen

Posted in | Tagged | Kommentare deaktiviert für Texte vorlesen lassen am Handy?

Lesediagnostik und Leseförderung

www.lesediagnostik.de…. Kein Geheimnis ist auch, dass die Schülerinnen und Schüler mit recht unterschiedlichen Fähigkeiten auf dem Gebiet des Lesens in die weiterführenden Schulen eintreten. Ebenso gilt es nicht nur in der Leseforschung als belegt, dass für verschiedene Ausprägungsformen von Problemen auch verschiedene Hilfs- und Fördermaßnahmen adäquat sind.  …

mehr lesen

Posted in | Kommentare deaktiviert für Lesediagnostik und Leseförderung

Fachbegriffe rund um den Computer einfach erklärt

www.alphadekade.de  Das Handbuch über Direktlink  Von A wie „Account“ bis W wie „World Wide Web“: Das Projekt „Knotenpunkte für Grundbildung Transfer“ hat mit dem Handbuch „Computer und Internet. Fachbegriffe einfach erklärt“ ein neues Nachschlagewerk veröffentlicht. Damit leistet das Projekt einen wertvollen Beitrag zur digitalen Grundbildung.

mehr lesen

Posted in | Kommentare deaktiviert für Fachbegriffe rund um den Computer einfach erklärt

Neues vom Lesekoch

Blog Lesekoch   Lesen lernen mit Siegbert Rudolph: der Lesekoch hilft Schülern, die nicht richtig lesen können, zum Lesen zu motivieren und sie ehrenamtlich und individuell beim Lesen zu unterstützen. Phänomen beim Lesen – Leseversuche von rechts… Beim Detektivlesen steht der Text auf dem Kopf. Gedacht war die Übung nur als Gehirnjogging. Aber etliche Schüler lasen plötzlich deutlich besser als sonst. Das machte mich stutzig. …   Leseförderung bei Leseversuchen von rechts  

mehr lesen

Posted in , | Leave a comment

Fast jeder 3. Bergedorfer hat LRS

www.abendblatt.de Auf Antrag der Linken will Bergedorfs Politik dieses Problem jetzt angehen. Einstimmig hat der Bildungsausschuss der Bezirksversammlung in seiner jüngsten Sitzung unter anderem beschlossen, Informationsmaterial an Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie Bürgerhäuser und weitere Einrichtungen zu verteilen. Kooperationspartner wird der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung mit Sitz in Münster sein, der voraussichtlich im Sommer auch sein Infomobil nach Bergedorf schickt.

mehr lesen

Posted in | Kommentare deaktiviert für Fast jeder 3. Bergedorfer hat LRS

Prominente mit Lese-, Rechtschreibproblemen / Legasthenie

Ramón Rodríguez und Karin Slaughter in „in Legasthenie Schrift“ nachrichtend.com weitere Prominente hier

mehr lesen

Posted in , | Kommentare deaktiviert für Prominente mit Lese-, Rechtschreibproblemen / Legasthenie

Newsletter vhs-Ehrenamtsportal

 Newsletter Januar 2023 hier   Liste der  Newsletter des Projekts Eine Übersicht aller  Übungsblätter finden Sie hier. Engagementfinder  Das Tool richtet sich an Organisationen, Vereine und Initiativen, die mit Ehrenamtlichen zusammenarbeiten und diese in ihre Arbeit einbinden möchten.Das vhs-Ehrenamtsportal richtet sich an alle Menschen, die ehrenamtlich aktiv sind oder dies werden möchten sowie an hauptamtliche Ehrenamtskoordinatorinnen und -Koordinatoren. Inhaltlich liegt der Schwerpunkt des vhs-Ehrenamtsportals neben dem bereits ausgebauten Bereich Flüchtlingsarbeit auf dem neuen Themenschwerpunkt Alphabetisierung und Grundbildung. Die umfassenden Inhalte, Materialien und Angebote finden Sie auf der Webseite vhs-ehrenamtsportal.de. siehe auch www.startklar-ehrenamt.de/

mehr lesen

Posted in | Tagged | Kommentare deaktiviert für Newsletter vhs-Ehrenamtsportal

Kommentare sind geschlossen.