Home

Schwache Schüler gehen in starken Klassen unter

Das wissen  Menschen, die LRS-Probleme haben und die Alphabetisierungspädagogen schon lange. AS spiegel-online        Kinder, die von besseren Mitschülern umgeben sind, lassen sich schneller entmutigen als Schüler in leistungsschwachen Klassen. Die Folgen sind noch 50 Jahre später spürbar.

mehr lesen

Posted in | Kommentare deaktiviert für Schwache Schüler gehen in starken Klassen unter

Bund soll Grundbildung von Erwerbslosen und gering Qualifizierten besser fördern

bildungsklick.de  Arbeitsförderung muss auch Grundbildung einschließen. Zu diesem Fazit kommt der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) zum Abschluss des Projekts „GRUBIN – Grundbildung für die berufliche Integration“.

mehr lesen

Posted in | Kommentare deaktiviert für Bund soll Grundbildung von Erwerbslosen und gering Qualifizierten besser fördern

Zugänge in Lese- und Schreibkurse verbessern

übernommen von abc-projekt Am 19.09.2018 lud die Koordinierungsstelle AlphaDekade zum 2. Treffen der Ansprechpartner und Koordinierungsstellen Alphabetisierung und Grundbildung der Länder und des Bundes ins Gustav-Stresemann-Institut nach Bonn ein. Aus den Bundesländern wurde berichtet über   • Umsetzung von Förderprogrammen und Dekade-Zielen.   • Vernetzung mit Kooperationspartnern auf lokaler und regionaler Ebene.   • Fortbildungskonzepte und Qualifizierungsmaßnahmen für Lehrkräfte.   • Qualifizierung ehrenamtlicher Lernbegleiter.   • Nachfrage und Durchführung von Sensibilisierungsschulungen für Jobcenter und Firmen.   • Teilnehmergewinnung für Lese- und Schreibkurse durch Jobcenter.   • Neugründungen von Grundbildungszentren.   • Einrichtung von Lerncafes.   • Kooperationen mit Mehrgenerationenhäusern und Bibliotheken.   • Treffen von Lerner-Experten und Selbsthilfegruppen.   • Fachtage zur Alphabetisierung mit verschiedenen Schwerpunktsetzungen.   • Imagefilme, neue Ausstellungen und Broschüren.   • Anregungen zur Grundbildungsarbeit aus dem europäischen Ausland.  

mehr lesen

Posted in | Kommentare deaktiviert für Zugänge in Lese- und Schreibkurse verbessern

Methode Lesen durch Schreiben in der Diskussion

Zweifel an der Studie www.news4teachers.de Haubtsache schraibän!   FAZ Kommentar von Andrej Priboschek, siehe Praxis und auch die Kommentare www.news4teachers.de Spiegel online Kinder lernen Rechtschreibung am besten mit der Fibel – Früja wa ales bässa? Zumindest beim Schreibenlernen scheint da etwas dran zu sein: In einer Studie schneidet die klassische Fibel am besten ab. Eine besonders umstrittene Methode fällt durch. 4teachers Studie: Die „Fibel“ führt zu besserer Rechtschreibung – VBE ist skeptisch Die Diskussion um die Methode reißt nicht ab:Wie gut oder schlecht können Schüler in Deutschland lesen und schreiben? Faktencheck des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache www.lesen-in-deutschland.de     bildungsklick Studie idw   Welche Behauptungen aufgestellt werden, um die Grundschulen schlecht zu machen – und was wirklich stimmt Brügelmann und co

mehr lesen

Posted in , | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Methode Lesen durch Schreiben in der Diskussion

LRS: Texte lesefreundlicher gestalten

alphaprof Die Typografie, also Schriftbild und grafische Gestaltung eines Online-Textes, sind nicht nur eine Frage der Ästhetik. Wie ein Text strukturiert ist, beeinflusst ganz entscheidend seine Lesbarkeit – und ob er überhaupt gelesen wird. 

mehr lesen

Posted in | Kommentare deaktiviert für LRS: Texte lesefreundlicher gestalten

Fehlerfallen: Doppelselbstlaute und Dehnungs-h

alphaprof  Das „stumme-h“ oder „Dehnungs-h“ ist eine Hürde für viele . Voraussetzung ist das Verständnis der unterschiedlichen Qualität von „langen“ und „kurzen“ Selbstlauten. Beim ABC der Tiere gibt es eine Erklärung der Systematik der h-Schreibung. In diesem lustigen Erklärfilm der Lurs-Akademie dreht sich alles um das Dehnungs-h.

mehr lesen

Posted in | Kommentare deaktiviert für Fehlerfallen: Doppelselbstlaute und Dehnungs-h

10 Jahre ABC-Zeitung

ABC-Projekt  Heute vor genau zehn Jahren – am 29.09.2008 – erschien die erste Ausgabe der ABC-Zeitung. Was zunächst als Teil eines Unterrichtskonzepts zum Selbstregulierten Lernen begann, entwickelte sich zu einer echten Erfolgsgeschichte. Die ABC-Zeitung erscheint bis heute und erfreut sich bundesweiter Beliebtheit.  

mehr lesen

Posted in , | Tagged | Kommentare deaktiviert für 10 Jahre ABC-Zeitung

Digitale Kompetenzen in der Basisbildung „authentisch“ erarbeiten

übernommen von erwachsenenbildung.at   Wie unterstützen bzw. bedingen sich der Erwerb von Lese- und Schreibkompetenzen bzw. Sprachkompetenzen und digitale Kompetenzen gegenseitig? Wie können digitale Kompetenzen in der Basisbildung mit Migrant*innen „von Anfang an“ als integraler Teil in Kombination mit Sprache und weiteren Lernfeldern unterrichtet werden? Diese Fragestellungen bilden die Grundlage eines Projekts, das im Rahmen des BMBWF/ESF-Netzwerks MIKA durchgeführt wurde.

mehr lesen

Posted in | Tagged | Kommentare deaktiviert für Digitale Kompetenzen in der Basisbildung „authentisch“ erarbeiten

Trotz Legasthenie 600-Seiten-Roman

Ihr Handicap wurde erst spät festgestellt – und hinderte Antke Metzger nicht daran, einen Fantasy-Roman  „Das Drachenpentagramm“ zu veröffentlichen.   www.stimme.de

mehr lesen

Posted in , | Tagged | Kommentare deaktiviert für Trotz Legasthenie 600-Seiten-Roman

Fachtag in HH: Grundbildung in Kliniken und Pflegeeinrichtungen

Dienstag, 20. November, 10 bis 16.30 Uhr . Besenbinderhof 57a, Raum Marseille, 20097 Hamburg. Anmeldung bitte bis zum 05.11.2018  per E-Mail an: swetlana.pomjalowa@hamburg.arbeitundleben.de Netzwerkbildung und Erfahrungsaustausch in Pflegeeinrichtungen von Mento. Mit dabei sind u.a.: – Pflegen und Wohnen – Kompass2 – IQ Fachstelle Der Fachtag wird durchgeführt in Kooperation mit BasisKomPlus.     

mehr lesen

Posted in | Kommentare deaktiviert für Fachtag in HH: Grundbildung in Kliniken und Pflegeeinrichtungen

Algorithmus geht Lernschwierigkeiten bei Schülern auf den Grund

Spektrum  Sie (die Wissenschaftler) rekrutierten Kinder, die in der Vergangenheit ganz verschiedene Diagnosen erhalten hatten, und ließen einen selbstlernenden Computeralgorithmus die Daten der Probanden unter die Lupe nehmen. So gelang es ihnen am Ende, vier neue Cluster von Lernschwierigkeiten aufzudecken, die mit den Ausgangsdiagnosen der Schüler allerdings nur wenig gemein hatten.

mehr lesen

Posted in | Tagged | Kommentare deaktiviert für Algorithmus geht Lernschwierigkeiten bei Schülern auf den Grund

PC Lernspiel Winterfest

Ich freue mich, dass das Spiel Winterfest wieder in den Fokus gerät bei www.grundbildung.de Man muss Spaß an Abenteuerspielen haben, einige Kursteilnehmende wurden ungeduldig, andere waren begeistert, auch diejenigen, die sehr wenig lesen und schreiben konnten. Ich empfehle, es auf jeden Fall komplett selbst zu spielen. Komplettlösung auf der Seite s.o., speziell Hilfe zum Regal Winterfest_Regal Anleitung zum Spielstände speichern im Kurs Anleitung Spielestände speichern „Winterfest“ vom Projekt „Alphabit“ hat den renommierten eureleA Award bekommen.    

mehr lesen

Posted in , , | Tagged | Leave a comment

Leichte Sprache – Einfache Sprache

Dieser Beitrag wird aktualisiert. Was ist Leichte Sprache – und wer braucht sie? spiegel online Unterschied Leichte Sprache – Einfache Sprache hier Leichte Sprache – ganz schön schwer  kommunal.de Bürgernahe Verwaltungssprache Teil 1 Bürgernahe Verwaltungssprache Teil 2 Immer mehr Bücher erscheinen in leichter und einfacher Sprache   vdk Hier ein guter Beitrag von Nadine Engel vom ABC-Projekt im Lokalsender O1 über Leichte Sprache. http://abc-projekt.de/leichte-sprache/

mehr lesen

Posted in , | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Leichte Sprache – Einfache Sprache

Grundbildung vorangebracht

übernommen von ABC-Projekt   Zum Thema „Grundbildung vorangebracht – Handlungsimpulse für Niedersachsen“ hatte die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB) am 13.09.2018 zu einem Fachtag nach Hannover eingeladen. Drei Mitglieder der ABC-Selbsthilfegruppe sowie Achim Scholz als Leiter des Regionalen Grundbildungszentrums (RGZ) der VHS Oldenburg waren als Experten mit dabei.

mehr lesen

Posted in | Tagged | Kommentare deaktiviert für Grundbildung vorangebracht

Fachtag des GBZ Berlin 15. November 2018

Das Berliner Grund-Bildungs-Zentrum lädt herzlich zum diesjährigen Fachtag am 15. November 2018 von 9 bis 16.00 Uhr ein! Die Fachtagung richtet sich sowohl an Betroffene als auch an Entscheidungsträger, Kursleitende, Fachkräfte aus den Volkshochschulen und Mehrgenerationshäusern, Mitglieder der Alpha-Bündnisse sowie Multiplikatoren aus allen Handlungsfeldern der Alphabetisierung und Grundbildung. Das Programm finden Sie hier . Bitte melden Sie sich bis zum 9. Oktober 2018 verbindlich an unter folgendem Link.

mehr lesen

Posted in | Kommentare deaktiviert für Fachtag des GBZ Berlin 15. November 2018

Kommentare sind geschlossen.