Erwachsenenbildung und Soziale Arbeit im Dialog

5. Mai 2021 von 8:30 – 13:15 Uhr 
Grundbildung an der Schnittstelle zwischen Bildungs- und Sozialarbeit www.alphadekade.de

Das Kooperationsprojekt GruKiTel (Grundbildung – Kirchengemeinden – Telefonberatung) lädt im Rahmen eines Erfahrungsaustausches recht herzlich zur Onlinekonferenz mit dem Titel „Erwachsenenbildung und Soziale Arbeit im Dialog – Grundbildung an der Schnittstelle zwischen Bildungs- und Sozialarbeit“ am 5. Mai 2021 von 8:30 – 13:15 Uhr ein.

Lerntherapie und inklusive Schule

Der 3. Bundeskongress „Lerntherapie und inklusive Schule“ der Duden Institute für Lerntherapie findet am 17. und 18. April 2021 coronabedingt ausschließlich online statt. Er versammelt Beiträge aus Didaktik, Pädagogik und Psychologie, aus Wissenschaft und Praxis und wendet sich an Schulleiter/-innen, Lehrer/-innen, Lerntherapeuten/-therapeutinnen, Wissenschaftler/-innen sowie Verantwortliche aus der Politik sowie der Jugend- und Schulverwaltung.

Alpha Funk

Im Alpha Funk zur Grund­bildung und Alpha­betisierung werden sieben Qua­lifi­zierungs­arbeiten vom Ministerium für Kultur und Wissen­schaft NRW gefördert. Die Forschung wird dia­logisch mit Wissen­schaft, Praxis und Politik voran­getrieben und soll zur Weiter­ent­wicklung von Lern­angeboten, Institutio­nalisierung und politischen Rahmen­bedingungen von Alpha­betisierung und Grund­bildung beitragen.

 04.05.21  Einladung Schulterblick

Fortbildungen – Grubninetz

Fortbildungen für Kursleitende

  • Basisbildungsqualifizierung BBQ (Online) Grundlagen Deutsch als Zweitsprache (23.4.-12.6.) Spezialisierung Deutsch als Zweitsprache (25.6.-17.7.)
  • Die Mischung macht’s – Blended Learning in der Grundbildung mit den DVV-Rahmencurricula und dem vhs-Lernportal am 7. Mai (Online)
  • Fortbildung Inklusive Erwachsenenbildung in der Alphabetisierung und im Zweiten Bildungsweg am 7.6. in Ingelheim (Präsenzveranstaltung)

Fortbildungen und Online-Workshops

AlphaDekade-Konferenz 2021

www.alphadekade.de    Konferenz findet am 1. und 2. März mit dem Titel „Ansprechen. Motivieren. Dranbleiben.“ online statt.
Fragen: Wie können mehr gering literalisierte Erwachsene für Alphabetisierungs- und Grundbildungsangebote gewonnen und zum Lernen motiviert werden? Wie können Ansprache und Beratung noch besser aufeinander abgestimmt werden? Wie kann Grundbildungsmarketing funktionieren und Unterstützungsangebote bekannt gemacht werden? Wie kann ein positives und akzeptierendes Klima in der Bevölkerung für das Thema hergestellt werden?
Die Anmeldung und Registrierung ist ab sofort möglich.