Das Training von Gehirnprozessen macht Lesen effizienter

idw- online…. Neben dem Feld Deutsch als Fremdsprache ist auch der Bereich der Lese- und Rechtschreibschwäche ein potenzielles Anwendungsfeld. „Computermodelle von neuronalen Prozessen können dazu dienen, grundlagenwissenschaftliche Erkenntnisse in individualdiagnostischen Trainingsprogrammen in pädagogischen und klinischen Settings umzusetzen. Damit können wir einzelnen Lernenden helfen, ihre Lesekompetenzen zu optimieren und so ihre Informationsverarbeitungskompetenz entscheidend zu verbessern,“ so Gagl.

Fortbildungen mit Peter Hubertus

www.peterhubertus.de  Termine   2024

24.-25.05. und 14.-15.06.2024, Volkshochschule Münster, Einführung in die Alphabetisierung Info „hier

23.- 25.07.2024, Frankfurt a.M., Alphabetisierung für Erwachsene: Unterstützung beim Schriftspracherwerb. Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. Kostenfrei für feste und freie Mitarbeitende im Justizvollzug und Maßregelvollzug Weitere Informationen hier

18./19.09. und 16./17.10.2024, Potsdam, Einführung in die Alphabetisierungsarbeit, Brandenburgischer Volkshochschulverband

Hamburg – regionale Bildungskonferenz

Save the date: Dienstag, 25.06.2024, 15:30 – 19:00 Uhr
Darstellung von Wegen und Instrumenten für Einrichtungen im Umgang mit gering literalisierten Erwachsenen. Inhaltliche Aspekte werden u.a. sein:

  • Wissenswertes zu geringer Literalität
  • Ursachen für Lese- und Schreibschwierigkeiten
  • Anzeichen erkennen und deuten. Wie erkenne ich Lese- und Schreibschwierigkeiten bei meiner Klientel?
  • Wie kann eine sensible Ansprache des Themas konkret aussehen?
  • Barrierefreie Kommunikation, Leichte Sprache und Co. umsetzen.

 Online-Konferenz: Mein Platz für Grundbildung

 „Ideen und praktische Einsatzmöglichkeiten der Videoreihe Mein Platz für Grundbildung“ am 22. Mai 2024 von 09:00 bis 12:30 Uhr ein.
In der Konferenz möchten wir mit Ihnen die Entstehung der Videoreihe teilen und in interaktiven Workshops die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der einzelnen Folgen diskutieren. Ihre Expertise ist gefragt – wählen Sie daher bei Ihrer Anmeldung zwei Folgen aus, die Sie besonders ansprechen – https://vhs.link/KnXz5C.
Zum Abschluss möchten wir gemeinsam über zukünftige Schritte für die Förderung der Grundbildung diskutieren. Melden Sie sich über diesen Link an: https://vhs.link/mf3PdN

 

1. Fachtag Grundbildung Frankfurt (Oder)

www.alphadekade.de 17.04.2024, 10:00 bis 13:00 Uhr

Beim 1. Fachtag in Frankfurt (Oder) möchte das Grundbildungszentrum (GBZ) der Volkshochschule Frankfurt (Oder) Sie für das Thema Grundbildung für Erwachsene sensibilisieren. Sie erhalten einen Einblick in das Lesen –­ wie es funktioniert und wie wir es lernen. Die Organisatoren informieren Sie über Grundbildung im Allgemeinen und darüber, wie sich Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben oder Rechnen im Alltag auswirken. Sie erfahren, welche Stärken die betroffenen Menschen ausbilden und wie sie sich behaupten. Und das Grundbildungszentrum möchte mit Ihnen ins Gespräch kommen, wie die betroffenen Menschen alltagsnah und passgenau beim Erreichen ihrer persönlichen Ziele unterstützt werden können.

Workshop zur „Digitalen Grundbildung“

Projekt Knotenpunkte für Grundbildung Transfer bietet in Kooperation mit der bbq (Basisbildungsqualifizierung Rheinland-Pfalz) einen Workshop zur „Digitalen Grundbildung“ an.  Di 16. April online  von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr.  kostenfrei und bundesweit für alle Interessierten offen. Zielgruppe sind u.a. Dozierende von Kursen, (soz.)päd. Fachkräfte in Einrichtungen wie MGH, Grundbildungszentren, Ehrenamtliche in der Grundbildung. Um Anmeldung wird gebeten unter:
https://www.bbq-rlp.de/termine/
Modul 6: Medienkompetenz im Kontext schriftsprachlicher Grundbildung

 

40 Jahre Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.

 alphabetisierung.de   Freitag, 26. April 2024,   13.00 Uhr – 16:00 Uhr,   Festsaal des Historischen Rathauses Münster/Stadtweinhaus, Prinzipalmarkt 9 ,   48143 Münster 

Programmvorschau:
13:00 Uhr-15:00 Uhr Feierliche Jubiläumsveranstaltung inklusive Botschafter:innenauszeichnung
15:00 Uhr-16:00 Uhr Imbiss und Zeit für Gespräche
16:00 Uhr-19:00 Uhr (ca.) Mitgliederversammlung des BVAG

Fortbildung in Schleswig-Holstein

Methoden und Materialien in der Alphabetisierung und Grundbildung , ab Sa., 16.03.24, 10:00 Uhr
Themen der FoBi sind:

  • Weniger ist mehr: Materialien für die Alphabetisierungsarbeit
  • Grundschulbücher für Erwachsene?
  • Wat is´n Satz? Montessouri-Materialien für Grundlagen der Grammatik – Schreiben auf Satzebene
  • Unsere Rolle als Dozenten in der Alphabetisierungsarbeit
  • Materialbörse und Austausch.

Ort: vhs Neumünster (Kiek-in), Gartenstraße 32, 24534 Neumünster,
TN-Beitrag für KL aus SH entfällt, sonst 25 €.
Anmeldung: sv@vhs-sh.de oder Fax 0431-97984100, Auskunft: Adrienne Rausch, ar@vhs-sh.de,
Tel. 0431-9798416   https://www.vhs-sh.de/fortbildungen/#c1952

 

AlphaDekade-Konferenz 2023

www.alphadekade.de November 2023,  Berlin „Wissenschaft und Praxis im Dialog“Die einzelnen Programmpunkte der Konferenz werden noch in einer ausführlichen Dokumentation aufbereitet.

 

Die Mischung macht’s – dvv Fachtage 2024

 – Analoges und digitales Lernen in DaZ und Grundbildung
Wie lässt sich E-Learning sinnvoll mit Lernen im Klassenraum kombinieren? Zu dieser Frage veranstaltet der Deutsche Volkshochschul-Verband mehrere Fachtage, bei denen Lehrkräfte digitale Tools kennenlernen und Ideen austauschen können. Die letzte Veranstaltung aus der Reihe findet am 16. März 2024 in Frankfurt a.M.  statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Programm und Anmeldung: https://www.vhs-lernportal.de/fachtage.php