Umdenken in der Pädagogik

grundbildung.de Ich spiel mit meinem Handy noch ein bisschen Mathe

www.fr.de…….. Folgt man Wolfram Meyerhöfer, dann sind Dyskalkulie und Legasthenie lediglich theorie-sprachliche Konstrukte. Nachdem man Jahrzehnte damit verbracht hat, danach zu suchen, was im Kopf dieser Kinder nicht in Ordnung ist, wurde dennoch nichts Einleuchtendes gefunden. Professor Meyerhöfer stellt fest: „Ihr sucht an der falschen Stelle nach der Lösung. Nicht der Kopf der Kinder ist das Problem, sondern ihr Unterricht: Kinder sind sehr unterschiedlich.“ …

 

Abschlussveranstaltung CurVe II

9. November 2021 (online) „CurVe Dialog Finanzielle Grundbildung. Finale –
Auf die Plätze, fertig, los! Anmeldung unter: www.pretix.eu/DIE/curvedialog

Finanzielle Grundbildung hat sich als ein Teilbereich einer lebenswelt- und alltagsorientierten Grundbildung etabliert. Im Forschungs-, Entwicklungs- und Transferprojekt „Curriculum und Professionalisierung der Finanziellen Grundbildung – CurVe II“ sind Konzepte und flexibel einsetzbare Lehr- und Lehrmaterialien sowie Ansätze zur Sensibilisierung und Professionalisierung entstanden. 

Finanzielle Grundbildung spielerisch vermitteln mit MONETTO

Mit dem neuen Lernspiel rund ums Geld zeigt das DIE, wie finanzielle Kompetenzen lebensnah erworben werden können.  MONETTO, das Brettspiel zur Finanziellen Grundbildung, vermittelt spielerisch Alltags-Kompetenzen im Umgang mit Geld. Flexibel kombinierbares Spielmaterial ermöglicht einen vielseitigen Einsatz in der Erwachsenenbildung und der Sozialen Arbeit.

Die Online-Schulung zum DVV-Rahmencurriculum Rechnen

Fachbereich „GrundbildungEinfach gut unterrichten: Die Online-Schulung zum DVV-Rahmencurriculum Rechnen
Als Kursleiter*in können Sie Erwachsenen solide Rechenkenntnisse vermitteln. Diese Online-Schulung unterstützt Sie dabei. Behandelt werden einige Schwerpunkte des elementaren Rechenunterrichts. Unterrichtsbeispiele mit virtuellen Protagonisten, Lernfilme und Übungssequenzen gestalten die Schulung abwechslungsreich und praxisnah.

Projekt: Knotenpunkte für Grundbildung

www.volksfreund.de

grundbildung.trier.de Schwerpunkte

  • Ansprache des professionellen und privaten Umfelds der Betroffenen und der interessierten Öffentlichkeit:
  • Qualifizierung der Kooperationspartner und weiterer Multiplikatoren:
  • Entwicklung und Durchführung geeigneter Lernangebote für Personen mit geringer Literalität in ihrem Lebens- und Familienkontext
  • Materialien aus dem Förderschwerpunkt AOG und auch zur Lebensweltorientierung: Family Literacy | Gesundheit | Alltagsrechnen Produkte für den praktischen Einsatz in vielfältigen Beratungs-, Lehr- und Lernsettings / „Bibliotheken als Lernort“, „Lernpatenschaften als Unterstützungssystem“, „Arbeitswelt – Auszubildende unterstützen“ grundbildung.trier.de/materialien/ 

Conterence Numeracy and Vulnerability.

The conference will run from 5th – 7th July 2021 with the title of Numeracy and Vulnerability.
The conference is jointly organised by ALM (Adults Learning Mathematics) and the Hamburg Numeracy Project. More information on the work of both groups can be found here: https://alm-online.net  and https://www.ew.uni-hamburg.de/einrichtungen/ew3/erwachsenenbildung-und-lebenslanges-lernen/projekte/aktuelle-projekte/numeracy-projekt.html.

Interaktive Übungen: Grundrechenarten

www.lehrer-online.de  Die mit h5p erstellten interaktiven Aufgaben eignen sich für den Mathematikunterricht der Grundschule in den Klassen 1 bis 4. Die Aufgaben sind in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade unterteilt: Die Additions- und Subtraktionsaufgaben sind konzipiert für den Einsatz in den Klassen 1 und 2. Die Multiplikations- und Divisions- sowie die gemischten Aufgaben sind geeignet für die Klassenstufen 3 und 4.