Die Leserei Nr 6

Logo der Alpha-Zeitung des Grundbildungszentrums der Hamburger Volkshochschule

Die Leserei ist eine Zeitung von Menschen mit Lese- und Rechtschreib-Problemen aus Hamburg für Menschen mit denselben Problemen. Sie ist besonders für die Teilnehmenden unserer Kurse gedacht. Die Redaktion vom Alpha-Team an der Hamburger VHS www.vhs-hamburg.de/grundbildung wünscht sich viele Rückmeldungen und Beiträge. Direkter Download 

leicht lesbare Zeitungen

wird aktualisiert 
Zeitungen von Kursteilnehmenden

andere Zeitungen

 

 

 

 

neue LESE-PAUSE

koalpha Direktlink Frisch aus der Druckerei geht sie heute in die Post, die Ausgabe 03/2020 der LESE-PAUSE. Auf 20 Seiten gibt es Beiträge von Lernern für Lerner in Sachsen, einen Gastbeitrag aus Sachsen-Anhalt, dazu Rätsel und viele Infos.

Magazin „Leichtsinn“

Magazin Leichtsinn     www.schnell-und-steiner.de
LeichtSinn ist ein Magazin in Leichter Sprache, das in einem inklusiven Team entstanden ist. Mit spannenden Texten und toller Gestaltung für größtmögliche Verständlichkeit und Schmökerfreude. Für Menschen aller Altersgruppen mit einer breiten Vielfalt an Themen, die lange aktuell bleiben.
Hrsg. von Monika Ehrenreich und Hildegard Legat in Zusammenarbeit mit einem inklusiven Redaktionsteam: Menschen mit und ohne Behinderungen aus dem Inklusionsprojekt „Wundernetz 2 – gemeinsam stärker“, https://www.wundernetz.org/

Zeitung DURCHBLICK Ausgabe März

In Zusammenarbeit mit den Göttinger Werkstätten gGmbH und dem ZELB (Zentrum für Lehrerbildung an der Universität Göttingen) entwickelt die VHS in Kooperation mit dem Regionalen Grundbildungszentrum ein barrierefreies regionales Informationsangebot in einfacher Sprache, das ab Dezember 2015 monatlich als „Zeitung in der Zeitung“ im Wochenblatt BLICK erscheint.
Download der aktuellen DURCHBLICK Ausgabe März 2019
Archiv der DURCHBLICK Ausgaben
andere Zeitungen hier

Durchblick

DURCHBLICK – Nachrichten und Hintergründe: klar und verständlich, Zeitung in Einfacher Spracheerscheint  monatlich  mein-durchblick.de

Die ursprünglich als Zeitungsbeilage konzipierte 8-seitige Zeitung wird von vier Kooperationspartnern erstellt. Dabei sind die Göttinger Tageblatt Mediengruppe, die Göttinger Werkstätten, die VHS Göttingen Osterode und das Zentrum für Lehrerbildung der Universität Göttingen. Im Moment befindet sich die Webseite www.mein-durchblick.de im Aufbau. Dort lässt sich zur Zeit jeweils die aktuelle Version herunterladen. Auf der Webseite der VHS Göttingen Osterode sind unter dem Link https://vhs-goettingen.de/fileadmin/user_upload/durchblick/Durchblick_Juni_2018_online.pdf auch alle älteren Ausgaben im pdf-Format zu finden. Die erste Ausgabe erschien im Dezember 2015. Die Texte haben häufig einen regionalen Bezug. In der aktuellen Ausgabe sogar alle. Üblicherweise gibt es aber auch ein oder zwei überregionale Beiträge. Dies wird sich mit dem Aufbau der Webseite verstärken.

Weitere leicht lesbare Zeitungen hier

SchreibWutMut

Zeitungsprojekt Grundbildung SchreibWutMut! – Schreibungeübte machen eine Zeitung

Es ist nicht selbstverständlich, dass lese- und schreibungeübte Erwachsene systematische Lernangebote annehmen. Noch viel weniger selbstverständlich ist es, dass sie zusätzlich dazu, Teilnehmer*innen eines Freizeitprojektes werden.  (Zeitung SchreibWutMut ansehen)

Jeder 12. Hauptstädter Analphabet – berliner-kurier.de    hier

Andere leicht lesbare Zeitungen  hier

Landkreis Göttingen: Zeitung in Einfacher Sprache

DURCHBLICK erscheint alle vier Wochen als „Zeitung in der Zeitung“ im Wochenblatt BLICK. Die VHS Göttingen Osterode ist an der Veröffentlichung der Zeitung beteiligt. Nach Einschätzung der Fachbereichsleiterin Gundula Laudin ist die Zeitung auch für den Einsatz im Alphabetisierungskurs geeignet. Alle bisher erschienen Ausgaben können Sie hier kostenlos herunterladen.

andere leicht lesbare Zeitungen und Zeitungen von Kursteilnehmenden hier