Jul2018 21

ELINET Symposium: Literacy in the 21st Century: Participation – Inclusion – Equity”

Allgemein Kommentare deaktiviert für ELINET Symposium: Literacy in the 21st Century: Participation – Inclusion – Equity”

Das Europäische Netzwerk zur Lese- und Schreibförderung ELINET Association veranstaltet ein Internationales Symposium zur Lese- und Schreibkompetenz Ziel des Symposiums von ELINET (European Literacy Policy Network) ist es, auf die großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts bei der Sicherung eines Grundstandards von Lese- und Schreibkompetenz für alle Bürger/innen Europas aufmerksam zu machen und Mittel zur Bewältigung dieser Herausforderung vorzustellen.
übernommen von : http://idw-online.de/de/news699599

July 23-24, 2018, Cologne, Germany

Jul2018 20

Fachtagung „Arbeitswelt trifft Lebenswelt: 4.0“

Allgemein Kommentare deaktiviert für Fachtagung „Arbeitswelt trifft Lebenswelt: 4.0“

Fachtagung findet statt in Düsseldorf am 17.09.2018
Die Veranstaltung wird in Kooperation von Alphanetz NRW und MENTO/Arbeit und Leben durchgeführt. Ziel ist die Vernetzung der Akteure aus der Arbeitswelt und der Lebenswelt. Am Beispiel des Themas Digitale Medien – Chancen und Herausforderungen für die Teilnehmendengewinnung von Grundbildungsangeboten – wird es verschiedene Möglichkeiten des Austauschs geben und neue Ideen einzubringen.

Weitere Termine bei alphadekade

Jul2018 20

Bildungsbericht 2018

Allgemein Kommentare deaktiviert für Bildungsbericht 2018

Der Bericht beschreibt die Gesamtentwicklung des deutschen Bildungswesens und stellt die verschiedenen Bildungsbereiche in ihrem Zusammenhang dar. DIPF: Bildung in Deutschland 2018 (PDF)
Siehe besonders „Schüler ohne Abschluss“ auf Seite 121 ff , Abb. D9­2

siehe auch Faktenchek Lesen und Schreiben  Mercator-Institut: Entwicklung der Lese- und Schreibleistungen (PDF)

Jul2018 18

Durchblick

Allgemein Kommentare deaktiviert für Durchblick

DURCHBLICK – Nachrichten und Hintergründe: klar und verständlich, Zeitung in Einfacher Spracheerscheint  monatlich  mein-durchblick.de

Die ursprünglich als Zeitungsbeilage konzipierte 8-seitige Zeitung wird von vier Kooperationspartnern erstellt. Dabei sind die Göttinger Tageblatt Mediengruppe, die Göttinger Werkstätten, die VHS Göttingen Osterode und das Zentrum für Lehrerbildung der Universität Göttingen. Im Moment befindet sich die Webseite www.mein-durchblick.de im Aufbau. Dort lässt sich zur Zeit jeweils die aktuelle Version herunterladen. Auf der Webseite der VHS Göttingen Osterode sind unter dem Link https://vhs-goettingen.de/fileadmin/user_upload/durchblick/Durchblick_Juni_2018_online.pdf auch alle älteren Ausgaben im pdf-Format zu finden. Die erste Ausgabe erschien im Dezember 2015. Die Texte haben häufig einen regionalen Bezug. In der aktuellen Ausgabe sogar alle. Üblicherweise gibt es aber auch ein oder zwei überregionale Beiträge. Dies wird sich mit dem Aufbau der Webseite verstärken.

Weitere leicht lesbare Zeitungen hier

Jul2018 14

Wie Menschen Sprache erwerben

Allgemein Kommentare deaktiviert für Wie Menschen Sprache erwerben
„Die Existenz einer Universalgrammatik gilt dank der kognitiven Linguistik mittlerweile als widerlegt. Individuelle, soziale und kulturelle Faktoren spielen entscheidende Rollen für den Spracherwerb. …  So hat sie 8 Ewa Dąbrowska) belegt, dass sprachliche Defizite aus den ersten Lebensjahren kaum noch kompensiert werden können und die späteren Sprachmöglichkeiten als Erwachsene einschränken. “  Spektrum
Jul2018 11

Fachtagung: Grundbildung in der Jugendsozialarbeit. Chancen, Hürden, Möglichkeiten.

Allgemein Kommentare deaktiviert für Fachtagung: Grundbildung in der Jugendsozialarbeit. Chancen, Hürden, Möglichkeiten.

am 16.11.2018 in Frankfurt am Main, Hoffmanns Höfe

Der InternationaleBund führt die Fachtagung im Schnittbereich Grundbildung-Jugendsozialarbeit unter dem Dach des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit durch. Unter den sieben Mitgliedsorganisationen beteiligen sich die BAG KJS und die BAG EJSA an

Informationen erhalten Sie bei E:Olaf.Rother@ib.de    T: +49 (0)69/945 45 161

Jul2018 11

Veranstaltungstipp: Gesundheitskompetenz: Informieren und Beraten 22.8.2018

Allgemein Kommentare deaktiviert für Veranstaltungstipp: Gesundheitskompetenz: Informieren und Beraten 22.8.2018

Gut die Hälfte aller Deutschen hat Schwierigkeiten im Umgang mit Gesundheitsinformationen! Nachdem es in den vergangenen Jahren Studien zu diesem Thema gegeben hat, beginnt das Thema Health Literacy auch auf der gesundheitspolitischen Ebene an Bedeutung zu gewinnen. Es geht darum, Menschen in die Lage zu versetzen, für sie wichtige Gesundheitsinformationen zu verstehen. Dazu gehört die persönliche Ansprache der Betroffenen in einer für Sie verständlichen Art und Weise sowie die Gestaltung von schriftlichen Materialien in verständlicher Sprache – leider noch keine Selbstverständlichkeit im medizinischen Bereich. Die Dozentinnen Dr. Eva-Maria Berens und Dr. Annett Horn von der Universität Bielefeld informieren u. a. zur Bedeutung von Health Literacy für die Gesellschaft, und bieten Methoden zur Beratung von Menschen mit eingeschränkter Gesundheitskompetenz.
Die Veranstaltung findet im Rahmen einer Kooperation in der Projektarbeit von ALPHA 5 und KOMPASS² statt, weitere Informationen dazu finden Sie im Anhang.
Wann:  am Mittwoch den 22.8.2018  von 13:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Wo:      im VHS-Gebäude in Göttingen in der Bahnhofsallee 7, – die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung bitte bis zum 03.08.2018 per mail an: natalie.breinert@daa.de

Jul2018 09

Neuer Leitfaden für Lehrer soll Rechtschreibung der Schüler verbessern

Allgemein, Grammatik / Rechtschreibung Kommentare deaktiviert für Neuer Leitfaden für Lehrer soll Rechtschreibung der Schüler verbessern

Bei der Rechtschreibung sind Baden-Württembergs Schüler keine Überflieger – eine Handreichung für die Lehrer soll zu besseren Leistungen der Kinder und Jugendlichen beitragen. news4teachers.de

siehe auch : Hamburg: Rechtschreibung soll besser werden bildungsklick.de

Jun2018 11

Fachtage: Alphabetisierung & Grundbildung B-W

Allgemein Kommentare deaktiviert für Fachtage: Alphabetisierung & Grundbildung B-W

Veranstalter Deutscher Bibliotheksverband B-W, vhs Trier, APAG
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Stuttgart am Mailänder Platz  pdf

Teil I 05.07.2018 , 10:00 – 17:00
Sensibilisierung und Aufklärung; Niedrigschwellige Lernangebote, Materialien für die Grundbildungsarbeit und ihre Anwendung

Teil II , 18.07.2018 , 10:00 – 17:00
Aufbau und Entwicklung eines ehrenamtlichen Lernbegleitsystems; Konzeptentwicklung mit Schwerpunkten (1. Lernortgestaltung und 2. „Allianzen für Grundbildung“ schaffen – Netzwerkanalyse, Kooperationen, Öffentlichkeitsarbeit)

 

Jun2018 04

Projekt „Inklusive Bildung in der Alphabetisierungspraxis und im System des Zweiten Bildungsweges“

Allgemein Kommentare deaktiviert für Projekt „Inklusive Bildung in der Alphabetisierungspraxis und im System des Zweiten Bildungsweges“

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt „Inklusive Bildung in der Alphabetisierungspraxis und im System des Zweiten Bildungsweges – Qualifikationen, Kompetenzen und Bedarfe des pädagogischen Personals“ (INAZ) an der Hochschule Bremen zielt darauf ab, die Inklusionspraxis in Alphabetisierungskursen und im Zweiten Bildungsweg an Volkshochschulen zu untersuchen. Das Vorhaben orientiert sich am Menschenrechtsgrundsatz von Inklusion, an den durch die Bundesrepublik Deutschland eingegangenen Menschenrechtsverpflichtungen, Bildung allen zugänglich zu machen und deren Übertragung auf die Erwachsenenbildung. Projektstart war der 1. April 2018.  übernommen von pressebox

Mai2018 29

Lehrerin korrigiert Brief von Trump

Allgemein Kommentare deaktiviert für Lehrerin korrigiert Brief von Trump

„Eine US-Lehrerin schrieb einen Protestbrief an Donald Trump. Als die Antwort des Präsidenten kam, stutzte sie – und zückte ihren Stift. Denn es gab viel zu korrigieren. Sehr viel … Für den Fall, dass der Präsident Probleme mit einer exakteren und besseren Sprache hat, hat die frühere Lehrerin auch noch einen Hinweis auf dem Brief notiert. Er solle doch mal die Homepage https://plainlanguage.gov besuchen, so der Rat an Donald Trump. Dort gibt es Tipps für eine leichtere und besser verständliche Sprache – ganz offiziell von der US-Regierung.“ spiegel-online

Mai2018 24

Veranstaltungen und Fortbildungen

Allgemein Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen und Fortbildungen

Hannover: Fortbildung: Lesen – Schreiben – Neue Wege in die Pflege
Die Fortbildung findet am 6. Juni 2018 von 10.30 – 16.00 Uhr statt. In der Fortbildung wird das im Projekt KOMPASS entwickelte und erfolgreich durchgeführte Schulungskonzept zur Pflegehilfe vorgestellt, das mit nachholender Grundbildung und pflegefachlicher Qualifizierung in Theorie und Praxis in Kooperation mit Einrichtungen der stationären Altenpflege umgesetzt wurde. Weitere Informationen finden Sie im Fortbildungsprogramm der Agentur für Erwachsenen und Weiterbildung Niedersachsen auf Seite 106 hier.

weitere Veranstaltungen beim BVAG

EBSN General Assembly and Annual Conference, 2018 hier Vom 6. bis 8. Juni kommen rund 100 Vertreterinnen und Vertreter des Europäischen Netzwerkes für Erwachsenengrundbildung in Berlin zusammen, um sich über Zugänge zur Grundbildung auszutauschen.  Programm

 

Mai2018 24

Alfa-Forum Nr. 93 (2018)

Allgemein Kommentare deaktiviert für Alfa-Forum Nr. 93 (2018)

übernommen vom NL des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung BVAG: Das neue ALFA-Forum ist ab sofort erhältlich
Die aktuelle Ausgabe des ALFA-Forums befasst sich mit der Diskussion um Kursformen und -werbung. Darüber hinaus finden Sie in der Heftmitte wieder passendes Kursmaterial. In der Rubrik „Aus dem Verband“ wird ein Rückblick auf die Leipziger Buchmesse genommen und das neue Haupstadt-Büro des ALFA-Mobils präsentiert. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Bestellung finden Sie hier.

Mai2018 23

DaZ und DaF: Berufshandlungen erkennen und benennen!

Allgemein Kommentare deaktiviert für DaZ und DaF: Berufshandlungen erkennen und benennen!

übernommen von überaus.de
Eine gute Kenntnis fachsprachlicher Begriffe ist beim Berufseinstieg äußerst wichtig. Durch Übersetzungen solcher Begriffe für acht (bald 30) Berufe in sechs Sprachen erleichtern Sprach-PDFs der Bertelsmann-Stiftung die ersten Schritte in den Beruf für Menschen mit geringen Deutschkenntnissen. Ergänzt werden die PDFs durch vertiefende Lernmaterialien für den berufssprachlichen Unterricht. meine-berufserfahrung.de

 

Mai2018 23

Oldenburg: Aktion mit dem ALFA-Mobil

Allgemein Kommentare deaktiviert für Oldenburg: Aktion mit dem ALFA-Mobil

„Zum wiederholen Mal informierte die ABC-Selbsthilfegruppe in der Oldenburger Fußgängerzone zum Thema Lese- und Schreibschwäche bei Erwachsenen. Beim Infostand am 15. Mai erhielten die vier Mitglieder und Achim Scholz von der VHS Oldenburg Unterstützung durch das ALFA-Mobil des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung. Juliane Averdung, Simon Voß und Roland Kuhnert vom Team des ALFA-Mobils waren erfreut über den guten Standplatz am Lefferseck, wo sich viele Passantenströme kreuzen. …“