Newsletter vhs-Ehrenamtsportal

 Newsletter Februar 2024   Liste der  Newsletter des Projekts
u.a. Leseflüssigkeit fördern Fachtage zu analogem und digitalem Lernen in DaZ und Grundbildung, Fortsetzung des Projekts „vhs-Lerntreff im Quartier“, vhs-Lernportal bei der didacta, Neuer Kurs: Schreiben und Lesen für Berufskraftfahrer*innen

Eine Übersicht aller  Übungsblätter finden Sie hier.

Engagementfinder  Das Tool richtet sich an Organisationen, Vereine und Initiativen, die mit Ehrenamtlichen zusammenarbeiten und diese in ihre Arbeit einbinden möchten.Die umfassenden Inhalte, Materialien und Angebote finden Sie auf der Webseite vhs-ehrenamtsportal.de.
siehe auch www.startklar-ehrenamt.de/

Buchstaben.com

www.buchstaben.com Buchstaben.com ist eine beliebte Anlaufstelle rund um die deutsche Sprache. Studenten und Schüler finden hier nützliche Synonyme und Gegenteile für Aufsätze, Seminar- und Abschlussarbeiten. Rätsel-Spieler ermitteln die passenden Lösungen im Scrabble-Wörterbuch und in der Kreuzworträtsel-Hilfe. Die Kreativität fördert der Wortgenerator, während der Buchstabensalat-Löser und der Anagramm-Generator für Ordnung sorgen. In der Wissensrubrik veröffentlichen wir Informationen rund um Sätze, Wörter, Buchstaben und die deutsche Grammatik. Die Wortsuche findet Wörter nach vordefinierten Kriterien.

Die Mischung macht’s – dvv Fachtage 2024

 – Analoges und digitales Lernen in DaZ und Grundbildung
Wie lässt sich E-Learning sinnvoll mit Lernen im Klassenraum kombinieren? Zu dieser Frage veranstaltet der Deutsche Volkshochschul-Verband mehrere Fachtage, bei denen Lehrkräfte digitale Tools kennenlernen und Ideen austauschen können. Die letzte Veranstaltung aus der Reihe findet am 16. März 2024 in Frankfurt a.M.  statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Programm und Anmeldung: https://www.vhs-lernportal.de/fachtage.php

Apps als Alltagshelfer

DIGIalpha
Hier finden Sie gute Apps. Sie können sich die Liste ganz ansehen. Oder Sie grenzen die Auswahl ein. Nutzen Sie die Tags rechts. Drücken Sie einfach auf die passende Beschreibung.
Manche Apps kosten etwas. Andere Apps sind kostenlos und enthalten aber Werbung.

Lebensweltthemen in der Grundbildung

Basisqualifizierung Rheinland-Pfalz: Die Veranstaltungsreihe „Lebensweltthemen in der Grundbildung“ bietet drei eintägige, kostenfreie Workshops an. Diese Workshops stellen zum einen Hintergrundwissen zu den jeweiligen Themen bereit. Zum anderen erhalten Interessierte einen Überblick über praktische Konzepte und Materialien, die zum Ausprobieren in der eigenen Praxis einladen:
Familiy Literacy im Kontext schriftsprachlicher Grundbildung (09.12.2023, 10.00 – 15.30 Uhr)
Medienkompetenz im Kontext schriftsprachlicher Grundbildung (06.02.2024, 09.00 – 13.00 Uhr)
Materialien zur schriftsprachlichen Grundbildung: Gesundheitsförderung (14.03.24, 9h – 13 h)

Lernberatung und Lernprozessbegleitung
Professionalisierung
Einführung Alphabetisierung DaE

Grundbildung Digital

Die Mischung macht’s.  – Analoges und digitales Lernen in DaZ und Grundbildung 
  Online Informarionen und Programm

Wie lassen sich die Vorteile des E-Learnings mit denen des gemeinsamen Lernens im Klassenraum kombinieren? Dieser Frage wollen die Organisatoren am Fachtag nachgehen – konkret und praxisnah.

 

 

Die Mischung macht’s: Fachtage zu analogem und digitalem Lernen in DaZ und Grundbildung

16. September Oldenburg, 28. Oktober Online

Wie lassen sich die Vorteile des E-Learnings mit denen des gemeinsamen Lernens im Klassenraum kombinieren? Dieser Frage widmen sich mehrere Fachtage, die der Deutsche Volkshochschul-Verband gemeinsam mit vhs-Landesverbänden organisiert. In zahlreichen praxisnahen Workshops haben Lehrkräfte die Möglichkeit, digitale Tools und Materialien kennenzulernen. Im Fokus stehen Ideen und Konzepte für den methodisch-didaktisch sinnvollen Einsatz im Kurs. Die nächste Veranstaltung aus der Reihe findet am 16. September an der vhs Oldenburg statt. Am 28. Oktober wird der Fachtag als Online-Veranstaltung angeboten.  Die Veranstaltungen sind kostenfrei und offen für Lehrkräfte aus allen gemeinnützigen Bildungseinrichtungen. Anmeldung u. weitere Informationen: https://www.vhs-lernportal.de/fachtage.php

Funktionierende Ansätze für Erwachsene adaptieren

idw-online.de Forschungsprojekt der Uni HH „Schriftstrukturorientierte Zugänge zur Alphabetisierung erwachsener Zugewanderter aus der Sicht von Lehrkräften“ Die Nachfrage nach Integrationskursen mit Alphabetisierung ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Doch fehlt es an Alphabetisierungskonzepten für diese sehr heterogene Gruppe der erwachsenen Zugewanderten. Ein interdisziplinäres Team der Erziehungswissenschaft hat erforscht, inwieweit Alphabetisierungsansätze aus der Schule auch für Erwachsene verwendet werden können.

 

DIGIalpha Plattform für Grundbildung

Die neu entwickelte DIGIalpha-Plattform stellt geeignete Lehr-/Lernmaterialien bereit. Ziel ist es, Lerner:innen zu motivieren, sich mit digitalen Themen und Tools auseinanderzusetzen. Die Lernbausteine sind auf die Bedürfnisse von Erst- und Zweitsprachlerner:innen auf unterschiedlichen Schriftsprachniveaus zugeschnitten. Sie vermitteln digitalen Neulingen und Anfänger:innen Grundlagen; digital Fortgeschrittene erfahren, wie sie Apps als Lern- und Alltagshelfer:innen nutzen können. Lerner:innen können mit einem Selbsttest ihre digitalen Kompetenzen evaluieren und einschätzen. Lehrkräften wird aufgezeigt, wie sie digitale Medien verstärkt im Unterricht einsetzen können.  
(frei zugänglich und kostenlos) Apps als Alltagshelfer   Lernbausteine

Deutsches Alphabet – Schreiben + Aussprache lernen