Buchtipp: George Saunders: „Fuchs 8“

Ich möchte euch nochmal dies wunderbare Buch ans Herz legen – alle, die mit Menschen zu tun haben, die Probleme mit dem Lesen und Schreiben haben sollten das mal lesen, weil man merkt, wie man auch Texte flüssg lesen kann, die in Lautschrift geschrieben sind.AS

deutschlandfunkkultur.de  Der Fuchs, den George Saunders in seiner hinreißenden Erzählung zu uns Menschen sprechen lässt, hadert zwar mit der Rechtschreibung. Aber wie weise er ist! Ein nur äußerlich kleines Buch über große Themen.  …Irgendwann konnte der Fuchs dann „zimlich gut Mänschisch verstehen“, nur „buchstabiren“ kann er „nich perfekk“. 

siehe auch diese Liste  und Schlagwort Buchtipp

 

Nachrichten leicht

  • Langsam gesprochene Nachrichten (allerdings nicht in leichter Sprache ) hier
    Auf der Website der Deutschen Welle werden werktäglich besonders langsam gesprochene Nachrichten angeboten. Der vorgelesene Text kann auf der Webseite mitgelesen werden. Dieses Angebot ist sicherlich nicht nur für Deutschlernende interessant. Hier z.B die Nachrichten vom 19.07.2013. Das dazugehörige MP3 ist unterhalb des Nachrichtentextes verlinkt.

Webinar: „Family Literacy: Lesen von Anfang an“

www.berlin.arbeitundleben.de  Warum ist Vorlesen wichtig? Welche Bedeutung hat es für die Lesekompetenz? Wie wirkt sich das Handykonsum auf das Lesen auf? Ist das Lesen von Literatur besser als das Lesen von Beipackzetteln? Dieses Webinar eignet sich für alle Menschen, die:

  • sich für die unterschiedlichen Dimensionen von Grundbildung interessieren;
  • mit Eltern zusammenarbeiten;

Termin: 15. Januar 2020, 14:00 Uhr;  Anmeldungen bei: Anna Gabai, E-Mail

 

Lesestrategien

  • Duden-institute.de  „Aufgrund der zunehmenden Prominenz von digitalen Texten in unserem Alltag beschäftigt sich auch die Forschung seit einigen Jahren mit der Untersuchung des Einflusses der Digitalisierung in unser Leseverhalten. In der „Stavanger-Erklärung“ wurden die Unterschiede zwischen dem Leseverständnis von analogen und digitalen Texten aufgezeigt.“
  • Lesen digital – neues Lesen, neue Herausforderungen  www.duden-institute.de
    „… der Lesealltag ist selbstredend ebenfalls von der Verbreitung digitaler (Lese-)Medien betroffen. Die dadurch entstehenden technischen und sozialen Umwälzungen sind am offensichtlichsten, wenn wir auf mobilen (Touch-)Screens lesen und sich das Lesemedienmenü ausdifferenziert. …“

Hamburg: neues Konzept zum Lesenlernen

 4teachers Gemeinsames lautes Lesen fördert die Lesekompetenz. Diese Erfahrung aus einem Pilotprojekt soll jetzt als Methode auf gut ein Viertel der Hamburger Grundschulen ausgeweitet werden. Und weitere sollen folgen. …  Dort sind jeden Tag 20 Minuten für eine feste Lesezeit reserviert, in der alle Schüler gemeinsam chorisch lesen.

Leseförderung (von Jungen)

  • Kommentar Vom Wiegen wird die Sau nicht fett 4teachers
  • Mit Comics die Lesefreude wecken? www.lesen-in-deutschland.de
  • Erstleseliteratur zwischen Lesenlernen und Lesegenuss    /www.lesen-in-deutschland.de
  • boys & books gibt Buchempfehlungen für männliche Leser zwischen 8 und 18 Jahren.
    20 Top-Titel  Die folgenden Bücher eignen sich besonders als Lektüre für junge männliche Leser zwischen 8 und 16 Jahren und sind zwischen März 2018 und August 2018 erstmals auf dem deutschsprachigen Buchmarkt erschienen. boysandbooks
  • Siehe auch Artikel bei Spiegel +: Literatur für Kinder – So können Sie Ihre Söhne fürs Lesen begeistern
    Lesefaule Jungen? Die Literaturdidaktik-Professorin Christine Garbe erklärt, was Eltern tun können, um die Lust an Büchern zu wecken., leider nur für Abonnenten

siehe auch http://www.alpha-fundsachen.de/2019/04/lesen/

 

 

PISA 2018

 

Vorlesen – Lesen

new4teachers.de  Forscher: Lesestoff für Jungen wird zu wenig berücksichtigt, Lesende Vorbilder fehlen!

 new4teachers.de   Bücher bleiben unverzichtbar – beim Lesen am Bildschirm bleibt weniger hängen

www.lesen-in-deutschland.de    Vorlesestudie 2019

www.bildungsserver.de   Bundesweiter Vorlesetag am 15.11.2019

www.lesen-in-deutschland.de  2. Norddeutscher Leseförderkongress 2020

bildungsklick.de    Wer als Kind viel liest, schreibt in der Schule bessere Noten (Studie des IW)

www.news4teachers.de  Wie Lesefähigkeit mit – mäßigen – Digital-Komptenzen der Schüler zusammenhängt

Lesen lernen mit Zeitarbeit

Digital steht das Fachmagazin der Zeitarbeitsbranche mit dem Titelthema „Lesen lernen mit Zeitarbeit“ schon jetzt zum Download bereit. Weitere Informationen zum Bündnis und zur aktuellen Ausgabe der Zdirekt! finden Sie auch beim IGZ

www.presseportal.de  Unter dem Motto „Lesen lernen mit Zeitarbeit“ drückten der Bundesverband Alphabetisierung, der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) und der Spaß am Lesen Verlag jetzt auf den Startknopf einer bundesweit einmaligen Kooperation: Gemeinsam wollen Verbände und Verlag Arbeitnehmern mit einer Lese- und Rechtschreibschwäche „Hilfen zur Selbsthilfe“ anbieten.

 

siehe auch ig-zeitarbeit.de

PISA Migranten

4teachers  PISA-Datenauswertung 2000-2015: Auch bei Bildungsnachteilen von Migranten greifen vor allem soziale Faktoren
… Schüler der sogenannten „zweiten Generation“ – Kinder von Zuwanderern – liegen demnach bei der Lesekompetenz durchschnittlich ein Schuljahr hinter dem Leistungsniveau von Jugendlichen ohne Migrationshintergrund zurück.