Nationaler Lesepakt

„Ja – das alles kostet Geld“  Börsenblatt  20 Prozent der Kinder und Jugendlichen sind partielle Analphabeten: Wie kann man sie erreichen? Erfahrungen von Leseförder-Expertin Heidemarie Brosche.

nationaler-lesepakt.de Den Auftakt zum Nationalen Lesepakt bildet der Nationale Lese-Summit am 3. März 2021. Gemeinsam mit der Bundesbildungsministerin und Schirmherrin der Initiative, Anja Karliczek, tauschen wir uns mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wissenschaft sowie Schülerinnen und Schülern aus. In digitalen Gesprächsformaten diskutieren wir über die Grundidee des Lesepakts und die nötige Unterstützung aus allen Teilen der Gesellschaft. Unser Ziel ist es, das Engagement für das Lesen zu stärken: mit neuen Ideen, passenden Angeboten und einer bundesweiten Kampagne.

Legasthenie in Ausbildung und Studium

  • www.tagesspiegel.de Gehandicapt Da geht was 
    Etwa fünf von 100 Menschen haben Legasthenie. Kein Grund, deshalb nicht Arzt, Ingenieurin oder IT-Experte zu werden.
  • die zeit  und  www.handelsblatt.com Menschen mit Legasthenie haben oft Schwierigkeiten, Texte schnell zu erfassen. Auszubildende können aber zum Beispiel für Prüfungen Hilfestellungen beantragen.
  • abendblatt-berlin.de …Ob ein Nachteilsausgleich gewährt wird und wie dieser auszusehen hat, entscheidet in einer Ausbildung die zuständige Kammer.

Hexensaat

Margaret Atwood Hexensaat    In diesem Buch unterrichtet ein ehemaliger Theaterregisseur Häftlinge in einem Gefängnis mit Hilfe von Shakespeare Stücken. Da viele Insassen große Lese-, Schreibprobleme haben, ist seine Art Unterricht ein gutes Beispiel für gelungenen Unterricht.  Z.B. lernen sie  Schimpfwörter (die sie aus dem Text suchen müssen) zu schreiben – das nennt man Lebensweltbezug!
„Euer Fluch, denkt Felix, war oft genug das Nich-Schreiben-und-Lesen können, diese hurenbockige Hexensaat. Möge sie mitsamt eurem Wechselbalg-Zigeretten an der Pest krepieren.“ (Kap. 13, Schluss)

siehe auch hier Liste – Bücher von und mit Analphabeten

Leipzig: Podcasts „Ach So“

Neue Folgen von „ACH SO!?“ – dem Grundbildungs-Podcast der Volkshochschule Leipzig   Die neuen Folgen von „ACH SO!?“ “ sind da. In dem Hörangebot finden Sie wieder Situationen aus dem Alltag. Wir starten Anfang Mai mit „Zu Hause lernen“. Danach folgt alle 2 Wochen ein neues Thema, z.B. der Behördenbrief, Impfen oder Umzug. In den einzelnen 5-minütigen Folgen werden Alltagssituationen dargestellt und am Ende ein Alltagstipp gegeben. Zusätzlich zu jeder Folge wurden Mini-Spots entwickelt, die passend zum Thema Informationshäppchen bieten.

9. Der Kurs findet nicht statt – Aufgaben zu Hause lösen, 8. Kein Geld auf dem Konto, 7. Lebensmittel Haltbarkeit, 6.Telefonvertrag, 5. Arztbesuch, 4.Rechnungen, 3.Mietvertrag, 2.Einkaufen, 1. Arbeitsplatz.
Die Bildungshäppchen  auch auf YouTube

 

 
 
 
 

 

 

Leseförderung, – methoden

wird aktualisiert

  • Lesen üben mit dem Lautlesetandem   vhs-ehrenamtsportal.de

  • Studie: Lernzuwächse, wenn an Ganztags-Grundschulen Lesen gefördert wird Bildungsklick Ganztagsschulen schienen bislang nahezu wirkungslos zu sein, wenn es um Lernerfolge und Lernzuwächse bei fachlichen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler geht. Das lässt sich durch kompetenzorientierte Förderprogramme ändern, wie eine Studie der TU Dortmund zeigt
  • Das Lautlesetandem hier youtube  und hier e.video-cdn.net
  • Förderung und Diagnostik von Lesekompetenzen im Primarbereich
    Bund-Länder-Initiative Bildung durch Sprache und Schrift (BiSS) 
    bildungsklick

 

Mit App und am PC Lesen und Schreiben lernen/üben

Hier eine Sammlung, die immer aktualisiert wird. siehe auch Schlagwort APPS
Wer hat damit Erfahrung ? Gibt es TN, die damit arbeiten/spielen mögen?

Allgemeines

Projekt AlphaElement: ausgewählte Apps und Tools werden mithilfe von kurzen Videosequenzen Unterschiedliche Kategorien helfen bei der Unterscheidung und Zuordnung. Videos
 
Digitale Helfer     Info-Karten 

Lern Apps / Websites

Kinder

Lernspiele

Test

  • onlinebasierte Testumgebung zur Literalitätsentwicklung von Arbeitskräften (keine app):   otu.lea
  • Tests etc runterscrollen hier   und hier bes. siehe  Alpha-bund

nur I-Phone

Spielkonsole Nintendo DS
„Lernerfolg Grundschule Deutsch – Klasse 1-4“ mit der  ab 26,99 € hier mehr   bei IChance
Wie viele TN haben  ein Nintendo ?

Corona Infos in Leichter Sprache

 

Was ist Legasthenie?

  • zur BVL-Mediathek  „Legasthenie – Was ist das?“ und „Dyskalkulie – was ist das?“ sind zwei neue Videos der Jungen Aktiven im BVL. Sie präsentieren damit mit wenigen Worten, aber durchaus anschaulich, wie sich Legasthenie bzw. Dyskalkulie im Alltag auswirken.  Die Videos der Jungen Aktiven sind ein gelungener Beitrag zu mehr gesellschaftlicher Akzeptanz dieser Lernbeeinträchtigungen. Die Videos können über den YouTube-Kanal des BVL sowie die Mediathek aufgerufen werden.
  • alphaprof.de
    LRS, Legasthenie, Lese-Rechtschreib-Schwäche, Lesestörung: Viele Namen, viel Verwirrung. Denn was steckt denn nun konkret hinter diesen Begriffen? Was ist Legasthenie eigentlich? LegaKids auf youtube 

Mehr zum Thema hier

leicht lesbare Zeitungen

wird aktualisiert 
Zeitungen von Kursteilnehmenden

andere Zeitungen

 

 

 

 

Laut-Lese-Tandems

Lese-Methode
In der Schule lesen die Schüler gleichzeitig 3x die Woche je 15 min einen Text  4 mal (6. Klasse ca 250 Wörter). Ich weiß nicht, ob die Methode auch mit Erwachsenen Erfolg hat. Hat jemand Erfahrung damit?  AS

  • www.duden-institute.de   Lesen digital: Tandemlesen mit E-Books oder Hörbüchern
  • Heft Deutsch differenziert 4-2012 wird die Methode vorgestellt.
  • In „Lautlese-Tandems“ üben besser lesende Schüler, genannt „Lesetrainer“, zusammen mit schwächer lesenden Mitschülern, den „Lesesportlern“, Texte laut und synchron zu lesen. Die Schwächeren werden dabei nachweislich besser – einige steigen sogar selbst zu Trainern auf. Schülerinnen und Schüler lernen mit dieser Methode Texte besser lesen und verstehen als wenn sie in der gleichen Zeit normalen Deutsch-Unterricht hätten. .“ aus den Beitrag hr-online hier
  • Artikel: Wenn das Lesen immer noch stockt   leseforum.ch
  • Maik Philipp: „Besser lesen im Tandem.“ ppp    hier
  • Uni Frankfurt  Lautleseverfahren  hier     hier
  • Synchrones Lesen – Paired Reading  hier

 

 

 

Bücher zum Thema Lesen

www.swr.de Gesund durch Lesen? Was Bücher für Körper und Seele tun. Manuskript PDF

Warum Lesen. Mindestens 24 Gründe Katharina Raabe und Frank Wegner
https://literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=27648

Die Romantherapie, 253 Bücher für ein besseres Leben

Wenn Kopf und Buch zusammenstoßen, Lesebuch über das Lesen

Warum lesen?  Chriaan L.Hart Nibbrig    nur noch antiquarisch

Eine Geschichte des Lesens

Verführung zum Lesen

Lesen als Medizin

Das lesende Gehirn: Wie der Mensch zum Lesen kam – und was es in unseren Köpfen bewirkt

 

Weltalphatag 2020

  • International Literacy Day  unesco
  • Aktionen zum Welt-Alphabetisierungs-Tag 2020 in NRW