Mai2018 01

Ein Leben mit Legasthenie

Für Lernende, Legasthenie/LRS Kommentare deaktiviert für Ein Leben mit Legasthenie

Der Unterschied/Abgrenzung  Lese-Rechtschreibschwäche und Legasthenie ist umstritten.  http://www.alpha-fundsachen.de/2011/11/legasthenie/

Apr2018 30

neue Ausgabe der ABC-Zeitung

Für Lernende Kommentare deaktiviert für neue Ausgabe der ABC-Zeitung

Auch in dieser neuen Ausgabe finden sich wieder sehr unterschiedliche Beiträge aus Lese- und Schreibkursen. Sie vermitteln Einblicke in verschiedene Lebens- und Gedanken-Welten. Die steht online unter: https://abc-projekt.de/abc-zeitung/

Direkter Download: https://abc-projekt.de/?download=XXX-Ausgabe-52.pdf

Apr2018 26

Kind mit Rechtschreibschwäche steht Förderung zu

Benachteiligte Kommentare deaktiviert für Kind mit Rechtschreibschwäche steht Förderung zu

spiegel online
„Es ist ein Grundsatzurteil für Hartz-IV-Empfänger: Jobcenter müssen Kindern mit Lese-Rechtschreib-Schwäche auch längerfristig eine Lernförderung bezahlen. Das hat das Bundessozialgericht in Kassel am Mittwoch entschieden. Es dürfe nicht nur darum gehen, dass die Kinder versetzt werden, betonten die Richter. Demnach sollen die Jobcenter aber jeweils im Einzelfall schauen, welche Förderung angemessen und hilfreich ist (Aktenzeichen B 4 AS 19/17 R).“

Apr2018 26

(Nicht) lesen können – Literatur verstehen?

Lesen Kommentare deaktiviert für (Nicht) lesen können – Literatur verstehen?

LiD   Zum Verhältnis von Lesefertigkeit und Literaturverständnis
„Wie können wir – auch nichtlesende – Kinder und Jugendliche für das Lesen gewinnen?
Und wie können junge Leser Einsichten in die Welt der Literatur bekommen und sie in ihrer Vielfalt, in ihrer Mehrdeutigkeit und in ihrer ästhetischen Gestaltung erleben?
Es geht also darum, wie die Förderung der Lesefertigkeit und die des literarischen Verstehens gleichermaßen gelingen können. “
Autorin: Dr. Susanne Helene Becker

LiD   Heft 1:  Kein Buch mit 7 Siegeln. Lesen können – Literatur verstehen – mit aktuellen Büchern arbeiten  JuLiT 2018

Apr2018 26

Alpha-Blog der VHS Essen

Für Lernende Kommentare deaktiviert für Alpha-Blog der VHS Essen

Lerner aus Alpha-Kursen haben an dem Blog  mitgewirkt und  Beiträge verfasst. Der Blog soll anderen Mut machen und ihnen den Weg zur VHS weisen. Und über funktionalen Analphabetismus informieren. Den Blog ist in Einfacher Sprache hier.

Apr2018 24

Leben als Analphabet

Alpha in TV Print Film Kommentare deaktiviert für Leben als Analphabet

rtl – Unser Reporter trifft in Hamburg ehemalige Betroffene  beim Alfa-Mobil in Hamburg.

Apr2018 23

Es ist nie zu spät …

Allgemein Kommentare deaktiviert für Es ist nie zu spät …

donaukurier
„Ihr Alter von 96 Jahren ist für Guadalupe Palacios kein Grund, ihre Träume aufzugeben. Diese Woche hat die betagte Mexikanerin begonnen, eine Oberschule zu besuchen. Bis sie 100 Jahre alt ist, will sie ihren Abschluss haben. … “
Mit 92 hatte sie erst lesen und schreiben gelernt!

Ältester Grundschüler der Welt    https://de.wikipedia.org/wiki/Kimani_Maruge

 

Apr2018 23

twittermeldung

Allgemein Kommentare deaktiviert für twittermeldung

http://textentwicklerin.de/wp-content/uploads/Duden-als-Roman.jpg

Apr2018 19

Basisbildung in Österreich: Mehr als Deutsch, Lesen und Schreiben lernen

Allgemein Kommentare deaktiviert für Basisbildung in Österreich: Mehr als Deutsch, Lesen und Schreiben lernen

Ausgabe 33 des „Magazin erwachsenenbildung.at“ bringt verschiedene Perspektiven auf Basisbildung in Dialog miteinander.  hier

Basisbildung für Erwachsene: Mehr als das Nachholen von Grundkompetenzen hier

 

Apr2018 18

Sozialpolitik in Leichter Sprache

Unterricht Kommentare deaktiviert für Sozialpolitik in Leichter Sprache

Materialien in Leichter Sprache im kostenlosen Unterrichtspaket „Sozialpolitik“
„Sozialpolitik“ wird von der Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V. in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales herausgegeben und jedes Jahr aktualisiert. Die Materialien in Leichter Sprache finden Sie unter: www.sozialpolitik.com/seite/leichte-sprache

 

Apr2018 17

Toolbox Arbeitsorientierte Grundbildung

Berufliches, Unterrichtsmaterial Beruf Kommentare deaktiviert für Toolbox Arbeitsorientierte Grundbildung

Die Toolbox Arbeitsorientierte Grundbildung (AoG) mit Praxismaterialien und Informationen ist ein Produkt des Projekts „Gruwe – Grundbildung bewegt Unternehmen“. Herausgeber sind die Lernende Region Netzwerk Köln und das bbb Büro für berufliche Bildungsplanung, R. Klein und Partner GbR. Die Toolbox richtet sich an Trainerinnen und Trainer, Bildungsinstitutionen, Personalentwickler sowie an Bildungsberaterinnen und –berater.  Hier der Link: https://www.toolbox-aog.de

Weitere Informationen finden Sie hier in der Broschüre.

Apr2018 12

Sieben Jahre ABC-Selbsthilfegruppe

Allgemein Kommentare deaktiviert für Sieben Jahre ABC-Selbsthilfegruppe

abc-projekt.de

„Wir sind in all den Jahren an vielen Orten gewesen, haben viel angekurbelt und die Alphabetisierung bekannt gemacht“, sagte Ernst Lorenzen in seiner Ansprache zum siebenjährigen Bestehen der ABC-Selbsthilfegruppe Oldenburg. Er ist mit Bärbel Kitzing seit der Gründung am 4.04.2011 dabei. Über die Jahre sind viele neue Mitglieder dazu gekommen und die meisten haben dadurch den Weg in einen Lese- und Schreibkurs gefunden….

Andere Selbthilfegruppen http://www.alpha-fundsachen.de/2011/03/fur-lernende/

 

Apr2018 12

Dresdner Analphabeten schreiben ein Buch

Lesetexte,- material Kommentare deaktiviert für Dresdner Analphabeten schreiben ein Buch

übernommen aus : dresdner neuste nachrichten

„Irgendwann ein Anruf: Ich habe eine neue Chance bekommen“. Das sind die ersten Zeilen der Geschichte „365 Tage fürs Lernen“, geschrieben von Ralf*. … Dann kam besagter Anruf. „Mein erster Tag. Ich stehe um 4 Uhr 30 auf. Was für ein schöner Morgen. Ich muss heute zum ersten Mal nach Dresden-Pieschen zum Lese- und Schreibkurs“, geht seine Geschichte weiter. Denn Ralf hat sie aufgeschrieben und gemeinsam mit kurzen und längeren Alltagsgeschichten seiner Mitlerner in einem kleinen Buch mit dem Titel „Erzählungen aus unserem Alltag“ festgehalten…. “

www.abcd-dresden.de

Apr2018 11

Unterrichtsmaterial zur Berufsvorbereitung mit ich-will-lernen.de

Berufliches, Unterricht, Unterrichtsmaterial Beruf Kommentare deaktiviert für Unterrichtsmaterial zur Berufsvorbereitung mit ich-will-lernen.de

übernommen von lehrer-online
Diese Unterrichtseinheit zum Thema Berufsvorbereitung begleitet die Lernenden mit Übungen zu Berufsfindung, Bewerbung und Arbeitsorganisation im Umgang mit der Online-Trainingsplattform ich-will-lernen.de.
Arbeitsblätter „Eintritt ins Berufsleben“ zum Download

Berufsfindungstest: Welcher Beruf passt zu mirlehrer-online

Apr2018 10

Lesen lernen krempelt Gehirn selbst bei Erwachsenen tiefgreifend um

Legasthenie/LRS, Lesen Kommentare deaktiviert für Lesen lernen krempelt Gehirn selbst bei Erwachsenen tiefgreifend um

Legasthenie: Die Mär vom defizitären Gehirn, siehe auch besonders die Kommentare  alphaProf
Die Pressemitteilung zur Studie wurde im März mit dem idw-Preis für Wissenschaftskommunikation ausgezeichnet.

idw  Lesen ist eine derart junge kulturelle Errungenschaft, dass im Gehirn noch kein eigener Platz für sie vorgesehen ist. Während wir lesen lernen, werden daher Hirnregionen umfunktioniert, die bis dahin für andere Fähigkeiten genutzt wurden. Wissenschaftler der Max-Planck-Institute in Nijmegen und Leipzig haben herausgefunden, dass sich das Gehirn dabei so grundlegend verändert, dass sich selbst evolutionär sehr alte, tiefverborgene Strukturen an die neue Herausforderung anpassen. Zu diesen Erkenntnissen gelangte das Team anhand einer großangelegten Studie in Indien, in der Analphabetinnen sechs Monate lang lesen und schreiben lernten. …

Die erstaunlichen Lernerfolge der Studienteilnehmer sind nicht nur ein hoffungsvolles Signal an erwachsene Analphabeten. Sie werfen auch ein neues Licht auf mögliche Ursachen der Lese-Rechtschreib-Störung (LRS). Bisher wurden Fehlfunktionen des Thalamus als eine mögliche angeborene Ursache der LRS diskutiert, die zu grundlegenden Defiziten in der visuellen Aufmerksamkeit führen könnten. „Da wir nun wissen, dass sich der Thalamus bereits nach wenigen Monaten Lesetrainings so grundlegend verändern kann, muss diese Hypothese neu hinterfragt werden“, so Skeide.
Text: Learning to read alters cortico-subcortical cross-talk in the visual system of illiterates Skeide et.al._literady_brain-findings_2017

siehe auch Frankfurter Allgemeine

siehe auch alpha-fundsachen