Suchergebnisse für: lerncafe

Zu Besuch im Lerncafé in Potsdam Video

vhs-ehrenamtsportal.de

Ein Lerncafé ist ein informelles Angebot, welches von Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten ohne Voranmeldung oder Einstufungsverfahren besucht werden kann. Ein solcher Treff ist offen gestaltet und bietet einen Rahmen, in dem betroffene Personen im eigenen Tempo und nach den eigenen Bedürfnissen ins Lesen- und Schreibenlernen finden. In einem solchen Lerncafé kommen neben den hauptamtlichen Mitarbeiter*innen häufig auch ehrenamtliche Lernbegleiter*innen zum Einsatz.

Es gibt inzwischen viele Lerncafe´s an verschiedenen Orten http://www.alpha-fundsachen.de/?s=lerncafe

Lerncafé in Bremerhaven

Das Projekt „Aufbruch“ – Besser lesen und schreiben!
„“Wir bieten in verschiedenen Stadtteilen Bremerhavens sogenannte „Lerncafés“ und „Kochlerntreffs“ an, wo die TN in gemütlicher Atmosphäre die Möglichkeit haben, besser lesen und schreiben zu lernen. Jede/r kann seine Fähigkeiten einbringen und im eigenen Tempo lernen.

Dieser Bremerhavener lernt mit über 50 richtig schreiben und lesen

deutschlandfunk.de  Viele Analphabeten sind schon als Jugendliche „durchs Raster gefallen“ – im Lerncafé des Projekts „Aufbruch – Besser Lesen und Schreiben“ in Bremerhaven bekommen sie Hilfe.

 

 

Meldungen aus den Bundesländern

  • rlp: Alphabetisierungs- und Grundbildungskurse tragen zur Fachkräftesicherung bei.
    Das 13. Lerncafé eröffnete im März in der Außenstelle der Kreisvolkshochschule Mainz-Bingen in Oppenheim. Dort können Interessierte jeden Donnerstag Fragen rund um das Thema Alphabetisierung und Grundbildung stellen. …. Informationen zum Thema und eine Übersicht der Lernangebote finden Sie auch im Alphaportal des Landes unter www.alpha.rlp.de.
  • Sachsen: neue Förderrichtline: Alphabetisierung und Grundbildung (lebenslanges Lernen)
    Die Förderrichtlinie sieht zudem eine Unterstützung von Erwachsenen mit erheblichen Lese- und Schreibschwierigkeiten durch Kursangebote zur Alphabetisierung und Grundbildung sowie einer Koordinierungsstelle vor, um die gesellschaftlichen und beruflichen Teilhabechancen zu verbessern. Der Fördersatz beträgt bis zu 100 Prozent. …. ( + die Errichtung von regionalen Grundbildungszentren)

GrubiNetz Newsletter

 

www.grubinetz.de  Neues aus der Grundbildungswelt Newsletter

  • Aktiv im GrubiNetz ,Überregionale Aktivitäten
  • OnlineVortragsreihe „Recht in Leichter Sprache
  • Lerncafé Spezial: Passend zum Schwerpunkt „Lernende im Mittelpunkt“ plant die Netzwerkkoordinatorin viele Lerncafé SpezialTermine zum Thema Gesundheit, um die Teilnehmenden zu aktivieren.
  • AlphaStammtisch
  • Ausstellung „Lesen und Schreiben öffnet Welten“
  • BasisKomNet und MENTOpro Neuer Fokus, wie immer bedarfsorientiert

Gemeinsam unterwegs

Ehrenamtsportal bei YouTube

www.youtube.com Tandemlernen im Bereich DaF
Gemeinsam unterwegs – Tandemlernen in der Alphabetisierung und Grundbildung an der vhs Frankfurt Projekt 1zu1 Basics .Könnte vielleicht auch für Deutsch Müttersprachler versucht werden. Rum laufen und Lesen zum Beispiel.

Gemeinsam unterwegs – Zu Besuch im Lerncafé in Potsdam
Das Projekt „Grundbildung im Sozialraum (GruBiSo)“ betreibt ein Lerncafé am Schlaatz in Potsdam. Hier kommen erwachsene Menschen hin, die nicht ausreichend lesen, schreiben oder rechnen können. In unserer Doku sehen Sie, wie hauptamtliche Pädagogen gemeinsam mit Ehrenamtlichen diese Menschen unterstützen und die Freude am Lernen wieder erwecken. Lernen Sie auch die Unterschiede eines Lerncafés im Vergleich zu herkömmlichen Kursen oder Schule kennen!

 

 

 

Selbsthilfegruppen Lesen und Schreiben

Infos zum Thema Selbsthilfegruppen Lesen und Schreiben wird immer aktualisiert hier

Buchtipp: Lerncafé-Jobpate-Alpha-Team,

Hier eine Liste der Selbsthilfegruppen in der Alphabetisierung, die immer aktualisiert wird

  • Dresden: Facebook Sprungbrett-zum-ABC   abc-sprungbrett@web.de
  • SALuMa facebook Selbsthilfegrupp Analphabeten Ludwigshafen -Mannheim e.V.
    wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Defiziten in Wort und Schrift zu unterstützen.alpha.rlp.de
  • Trier Wortsalat   volksfreund
  • Hannover ABC-Selbsthilfegruppe Hannover
  • Ostthüringen, Greiz, Die Buchstabenjäger , Informationen gibt es unter Tel.: 0170/507 50 53   hier
  • Chemnitz: Die ABC Selbsthilfegruppe des CJD in Chemnitz unterstützt Personen, die Probleme beim Lesen und Schreiben haben. Die Gruppe trifft sich jeden zweiten Montag im Monat von 16:00 – 18:00 Uhr, um gemeinsam zu lernen oder über Probleme zu diskutieren. Sie freut sich über neue Mitglieder. Weitere Informationen und Anmeldung über: Sylvana Gerber, CJD Sachsen, Beckerstraße 35, 09120 Chemnitz, Tel.: 0371-36 7772-13, sylvana.gerber@cjd.de 
  • Selbsthilfegruppe Dresden ABCD  Analphabeten gründeten im Dresdner Verein abcd e.V. ihre erste Selbsthilfegruppe in der Stadt und suchen weitere Mitstreiter und Unterstützer! In der Torgauer Straße 54 entstand ein Anlaufpunkt für alle Interessierten. (Telefon 0351 88969863; www.abcd-dresden.de)
  • Oldenburg ABC-Selbsthilfegruppe  abc-Projekt
    Film   , die ABC-Selbsthilfegruppe Oldenburg stellt sich im Radio vor  hier.
  • Alpha-TeamSelbsthilfegruppe Lesen und Schreiben Hamburg , Selbsthilfe und Öffentlichkeitsarbeit,   Wann: an jedem 2. Freitag des Monats Kontakt:   Telefonnummer 0151 232 19 000, alpha-team@web.de ,   Senator besucht das Alpha-Team   hier,      Artikel in verdi Gewerkschaftszeitung hier   
  • Leipziger Alpha Füchse Kontakt über koalpha 03741 71940555
  • Berlin Selbsthilfegruppe ABC hier
  •  Sachsen „Alpha-Team Muldental“,     hier  bei siehe auch das pdf  Koalpha
     Preisträger beim Sächsischen Selbsthilfepreis 2018
    Der Verband der Ersatzkassen hat den Sächsischen Selbsthilfepreis 2018 in Dresden vergeben und die Selbsthilfegruppe „Alpha-Team Muldental“ aus Grimma gehörte zu den Preisträgern. Die Auszeichnung würdigt das herausragende Engagement der gesundheitsbezogenen Selbsthilfearbeit und will innovative Konzepte und Projekte befördern, die zum Nachahmen anregen. siehe vdek.
  • Lüneburg , Wortblind Brillenlogo .  und vhs-Lüneburg hier Dabei ist unter anderem Uwe Boldt.

Weltalphabetisierungstag 2021

www.hanisauland.de  Politik für Kinnder – einfach erklärt

Genuneit

Zugänge in Lese- und Schreibkurse verbessern

übernommen von abc-projekt
Am 19.09.2018 lud die Koordinierungsstelle AlphaDekade zum 2. Treffen der Ansprechpartner und Koordinierungsstellen Alphabetisierung und Grundbildung der Länder und des Bundes ins Gustav-Stresemann-Institut nach Bonn ein.
Aus den Bundesländern wurde berichtet über
  • Umsetzung von Förderprogrammen und Dekade-Zielen.
  • Vernetzung mit Kooperationspartnern auf lokaler und regionaler Ebene.
  • Fortbildungskonzepte und Qualifizierungsmaßnahmen für Lehrkräfte.
  • Qualifizierung ehrenamtlicher Lernbegleiter.
  • Nachfrage und Durchführung von Sensibilisierungsschulungen für Jobcenter und Firmen.
  • Teilnehmergewinnung für Lese- und Schreibkurse durch Jobcenter.
  • Neugründungen von Grundbildungszentren.
  • Einrichtung von Lerncafes.
  • Kooperationen mit Mehrgenerationenhäusern und Bibliotheken.
  • Treffen von Lerner-Experten und Selbsthilfegruppen.
  • Fachtage zur Alphabetisierung mit verschiedenen Schwerpunktsetzungen.
  • Imagefilme, neue Ausstellungen und Broschüren.
  • Anregungen zur Grundbildungsarbeit aus dem europäischen Ausland.

 

Infos zum Thema Selbsthilfegruppen Lesen und Schreiben

Berichte von und über Selbsthilfegruppen Lesen und Schreiben, Liste der Selbsthilfegruppen  siehe hier

  • Bericht von der Regionalkonferenz „Europäische Impulse und regionale Praxis – Alphabetisierung und Grundbildung in Niedersachsen“ am 27. März 2014, Einbindung der Lernenden      hier
  • Bericht von der Regionalkonferenz „Europäische Impulse und regionale Praxis – Alphabetisierung und Grundbildung in Niedersachsen“ am 27. März 2014, Einbindung der Lernenden      hier
  • Manifest der Lerner   hier    .  In einem Kurzfilm präsentieren sechs Mitglieder der ABC-Selbsthilfegruppe Oldenburg ein Manifest von Lernenden aus Lese- und Schreibkursen in Europa.  hier
  • Konzept Lernendentreffen des Projekts „GrubiNetz – Kompetenznetzwerk Grundbildung und Alphabetisierung Rheinland-Pfalz“  Lernendentreffen Rheinland Pfalz

Bundestagswahl

Unter der Domain www.ich-will-wählen-gehen.de bietet der Deutsche Volkshochschul-Verband vertonte Übungen, mit denen funktionale Analphabeten vollkommen anonym das Wählen lernen können.

Erklärt wird, wie sie Briefwahlunterlagen beantragen und den Stimmzettel ausfüllen können. Sie erfahren aber auch, wie der Bundestag arbeitet und welche Einflussmöglichkeiten Bürgerinnen und Bürger haben, wenn sie sich an der Wahl beteiligen.

Pressemitteilung des DVV zum Welt-Alpahbetisierungstag 2009

In Hamburg bekommt man Hilfe im Lerncafe

donnerstags, 16.45 -18.15 Uhr

Dr. Alberto-Jonas-Haus, Raum 201

Karolinenstraße 35, Eingang durch die Toreinfahrt

freitags, 13.15 -14.45 Uhr

VHS-Haus Billstedt, Raum 16 Billstedter Hauptstraße 69 A, Hofgebäude