Die Zeit: Ein Land verlernt das Lesen

http://www.zeit.de/2009/47/DOS-Der-deutsche-Leser

ZEIT-Dossier: „Mehr darüber [ob Legasthenie organische Ursachen haben kann] zu erfahren wäre wichtig für die Lehrer an Schulen, um Kranke von Ungeübten zu unterscheiden zu können. Bislang wird – unter dem Druck ehrgeiziger Eltern – oft falsch entschieden, mit erschreckenden sozialen Folgen: Während wirkliche Legastheniker als lesefaul abgestempelt werden, gelingt es ambitionierten Eltern, ihre womöglich nur leseunerfahrenen Kinder mit dem Etikett Legastheniker durchs Abitur zu schleusen.“ (Artikel: Ein Land verlernt das Lesen“ von Roman Pletter,  ZEIT 13.11.09, S. 17.)

Sozialhilfe statt Förderung bei Lese- + Schreibproblemen

http://bildungsklick.de/pm/70371/sozialhilfe-statt-foerderung-bei-legasthenie/

Hannover, 14.10.2009Harald Kühn* (26) ist Legastheniker. Er hat seine Kündigung mit der Begründung erhalten, dass seine Lesekompetenz für seine Arbeit nicht ausreiche. Die Arbeitsagentur lehnt die Finanzierung einer Legasthenie-Therapie mit der Begründung ab, dass er als Kind eine Lernbehindertenschule besucht hat und dort schon gefördert worden sei. Auf der Förderschule wurde ihm aber keine ausreichende Förderung zuteil. Dank seiner guten Begabung ist es ihm gelungen, eine Ausbildung abzuschließen. ….. 

BVL, Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie

Legasthenie-Gen entdeckt

http://derstandard.at/fs/1253808116433/Legasthenie-Gen-entdeckt

29. September 2009, 21:33

Forscher sprechen von „Durchbruch in der Forschung“ und hoffen auf Möglichkeiten zur Früherkennung –

München – Forscher haben ein Gen entdeckt, das möglicherweise an der Entstehung von Legasthenie beteiligt ist. Das Gen namens SLC2A3 spielt eine zentrale Rolle für die Gehirnfunktionen bei der Legasthenie, wie Professor Gerd Schulte-Körne von der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universität München erklärte. Erstmals habe man damit eine mögliche Ursache der Lese- und Rechtschreibschwäche gefunden. „Dies ist ein Durchbruch in der Legasthenieforschung.“……

Was ist, wenn dies Gen ok ist bei jemandem, der nicht nichtig lesen und schreiben kann?  Sind dann die mit dem Gendefekt die „besseren“  und die anderen sind angeschmiert, haben selbst Schuld oder ein schweres Schicksal? Gilt jemand mit Gendefekt dann als behindert?

Almut

Nachteilsausgleich – LRS-Erlass

  •  Nachteilsausgleich  YouTube   YouTube
  • LegaKids hier
  • Das bayerische Kultusministerium begrüßt die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts, die es ermöglicht, weiterhin von der Bewertung von Rechtschreibleistungen bei Legasthenikern abzusehen und dies in einer entsprechenden Zeugnisbemerkung zum Ausdruck zu bringen. hier
  • Nachteilsausgleich bei Rechenschwäche Bei einer isolierten Rechtschreibschwäche oder einer Legasthenie ist ggfls. ein Nachteilsausgleich zu gewähren. rechtslupe.de  hier
  • Nachteilsausgleich darf nicht im Zeugnis vermerkt werden, siehe Zeitschrift LeDy 4/2014 vom BLV und bei  br.de  hier
  • Sozialrecht , Eingliederungshilfe hier bei BLV
  • Fachbuchtipp: Nachteilsausgleich für behinderte Auszubildende  hier
  • Hamburg
    Richtlinie zur Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Lesen, Rechtschreiben oder Rechnen

Neu: April 2013  Handreichungen Nachteilsausgleich ,   hier
LRS  Seite 13, Anhang A 6
mit Hinweis hierher  hier Diese Richtlinie ist seit dem 1. November 2006 in Kraft.

Nachteilsausgleich Allgemeine Prüfungsordnung für berufliche Schulen

Richtlinie zur Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Lesen, Rechtschreiben oder Rechnen
Amt für Schule Hamburg  6.10.2006 B 23-7 MBlSchul 2006 Seite 110

223-1-30 Ausbildungs- und Prüfungsordnung für berufliche Schulen – Allgemeiner Teil – (APO-AT),  § 32  hier
Vom 25. Juli 2000 http://hh.juris.de/hh/BerSchulATAPO_HA_P32.htm

Der Landesverband Legasthenie in HH  (deutschlandweit BVL) hilft besonders Schülern und kann Eltern beraten. Erstellt Gutachten.  hier

  • Grundrechtlicher Anspruch, Verfassungsrechtliche Anforderungen an den Umgang mit Legasthenie und Dyskalkulie in der Schule – insbesondere zum grundrechtlich fundierten Anspruch auf eine fähigkeits- und begabungsgerechte Beurteilung, Artikel in LEDY (BVL), 1.2014, Der Text ist inleicht veränderter Form in der jur. Fachzeitschrift erschienen. Cremer, Wolfram; Kolok, Katharina Titel: Verfassungsrechtliche Anforderungen an den Umgang mit Legasthenie und Dyskalkulie in der Schule … grundrechtlich fundierten Anspruch auf eine fähigkeits- und begabungsgerechte Beurteilung. In: Deutsches Verwaltungsblatt, 0012-1363, 2014, 129, 6, S. 333341 …
  • Schleswig-Holstein Förderung von Schülerinnen und Schülern mit Lese-Rechtschreib-Schwäche (Legasthenie) 2008     hier
  •  Eingliederungshilfe bei Lese-Rechtschreib-,bzw Rechenstörung nach § 35 a SGB VIII: Behandlung der Primärsymtomatik durch Lerntherapie, Artikel in LEDY (BVL), 1.2014,
    anwalt24.de   hier
    „Die Bewilligung einer Legasthenietherapie als Leistung der Eingliederungshilfe ist an enge Voraussetzungen geknüpft, die häufig missverstanden werden. U.a. muss die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft beeinträchtigt sein. Was hat es (speziell im Zusammenhang mit Legasthenie) damit auf sich?…“
  • LRS Erlasse der verschiedenen Bundesländer hier

 

Feuer löschen dürfen nur perfekte Rechtschreiber

http://bildungsklick.de/pm/68882/feuer-loeschen-duerfen-nur-perfekte-rechtschreiber/

Der BVL, Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie, setzt sich für bessere Auswahlverfahren für Bewerber ein. Die Fachkompetenz muss eine höhere Beachtung finden als die Rechtschreibkompetenz.

Hannover, 30.06.2009

Kai ist seit 10 Jahren Mitglied in der freiwilligen Feuerwehr und hat eine Vielzahl von Probeübungen erfolgreich gemeistert. Sein Gruppenleiter hat ihm empfohlen, sich für den Beruf des Brandmeisters zu bewerben, weil er Kai für besonders geeignet hält. Bei der Aufnahmeprüfung ist Kai wegen seiner mangelhaften Rechtschreibung abgelehnt worden. ….

Prominente mit Lese-, Rechtschreibproblemen / Legasthenie

Diese Liste wird immer wieder ergänzt. 

Beispiele sind etwa der Schauspieler Tom Cruise, der Schriftsteller John Irving, der Moderator Cherno Jobatey, aber auch König Carl Gustaf von Schweden und US-Präsident George W. Bush. Aber nicht jeder steht auch dazu und spricht in der Öffentlichkeit darüber.

  • Videoreihe Vorbilder mit Legasthenie Prof Grimm hier
  • Listen „berühmter“ Legastheniker hier  oder hier , alphab Liste hier
  • Musiker Reinhard Mey, Cher, Robbie Williams, John Lennon, Michael Jackson
  • Promis äußern sich zum Thema auf www.ichance.de   und   www.profi.ichance.de

R. Kellymacht aus seinem Analphabetismus kein Geheimnisgala.de

Jackie Chan kann weder lesen noch schreiben oder rechnen blick.ch

Prinz Carl Philip von Schweden über Legasthenie www.t-online.de

Mel B von den Spicegirls vip.de

Bill Gates, Microsoft-Gründer, hat es als Legastheniker zum Multimilliardär geschafft. hier

Uli König; Politiker der  Piratenpartei hier

Duffman , Maskottchen der Biersorte Duff, Comifigur aus der Serie Die Simpsons

Prinzessin Beatrice von York, die Enkelin der Queen und Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson,Gala

Marlon Brando war Legastheniker, Dokumentation auf arte 7.8.16,   sz-online

Steven Spielberg im (nicht kostenlos)  28/16 Süddeutsche Magazin
Er war schlecht in der Schule, hatte große Problme mit dem Lesen, erst vor 8 Jahren hat ihm ein Arzt Legasthenie attestiert

Tommy Hilfinger  Dank Analphabetismus zum Milliardär  AZ

Muhammed Ali, Boxerlegende, alpha-fundsachen  und   hier

Musiker VAUU Texte mit Lese-Rechtschreib-Schwäche  MZ

Manon Pfrunder, 27, Schauspielerin  NZZ

Prinz Louis, 29, Sohn von Luxemburgs Großherzog Henri,   hier

Patrick Dempsey ist Legastheniker hier

Tom Cruise & Co: Legastheniker – und trotzdem berühmt hier

Lewis Hamilton, der Formel-1-Weltmeister  spricht in einem Interview über seine Legasthenie und die daraus entstandenen Probleme. Nach seinem Karriereende will er Schulen für Ärmere bauen. sport1.de

Tiemo Grimm ist Professor für Humangenetik, Interview süddeutsche zeitung

Luc Bondy (Theaterregisseur), überwand  Legasthenie und eine Buch-Aversion durch den Umweg über das Theater. (Welt)

Jennifer Aniston hat es gerade erst zugegeben – aber sie steht bei weitem nicht alleine da: Zahllose Promis haben Probleme mit dem Lesen und Schreiben. Vor allem Film-Genies scheinen betroffen, aber auch Könige und Wirtschaftsbosse tun sich bisweilen schwer. …. focus

Bodo Ramelow (58), focus-online, „Und auch als Politiker lässt es sich mit der Diagnose Legasthenie Karriere machen. Erst kürzlich zum neuen Ministerpräsidenten Thüringens gewählt, erzählte er der „Welt“ im vergangenen Jahr, er habe lange unter einer Leseschwäche gelitten. Gute mündliche und miese schriftliche Noten gingen Hand in Hand – die Lehrer hätten ihn für „hoch intelligent, aber stinkend faul“ gehalten, sagte der Linke-Politiker. Erst bei einem zweiten schulischen Anlauf an einer Berufsaufbauschule, mit 19 Jahren, sei das Problem diagnostiziert worden.“ mopo

Whoopi Goldberg ist Legasthenikerin  focus

Seine Lehrer hätten bestimmt nicht gedacht, dass Richard Branson einmal über ein Vermögen von fast fünf Milliarden Dollar verfügen wird. Der heute steinreiche Gründer der Virgin-Unternehmensgruppe (u.a. gehört eine Airline dazu) litt nämlich unter Legasthenie und hatte unterdurchschnittliche Schulleistungen – bis er die Schule mit 16 Jahren abbrach. hier

Prinz Prinz Carl Philip von Schweden   hier

Charlotte McKinney  (Model) „Schule war keine Option für mich“ Aufgewachsen in Florida schmiss Charlotte schon mit 17 Jahren die Highschool. „Schule war keine Option für mich – wegen meiner Legasthenie, meiner Noten und der Hänseleien meiner Mitschüler“, erzählt sie der Vanity Fair.

Manuel Cortez (35, „Schrankalarm“) „Ich bin Legastheniker, na und?“    hier

Jennifer Aniston hat es gerade erst zugegeben, auch Keira Knightley 29,  liest nicht gerne, focus online   „Drehbücher kann ich lesen“ ,

Steve Jobs und der britische Milliardär Richard Branson hier bei Spiegel online einem Artikel „Ob ADHS, Asperger oder Legasthenie: Psychische Störungen sind längst nicht nur immer ein Nachteil – sondern Quell für Kreativität und ungewöhnliche Leistungen. Etliche erfolgreiche Künstler, Erfinder oder Unternehmer sind leuchtende Beispiele dafür.“

Willard Wigan schafft Mikroskulpturen in Nadelöhr-Größe hier und ist inzwischen Millionär. In der Schule wurde er gehänselt und seine Lehrerin prophezeite ihm eine Karriere als Müllmann.  mehr…

Bella Thorne,  16, Schauspielerin, schreibt trotz ihrer Legasthenie ein Buch hier

David Murdock, 91, Milliardär. Mit 14 Jahren ging er von der Schule ab, weil seine Noten wegen seiner Legasthenie zu schlecht waren.    hier

Katy Perry  leidet unter Legasthenie   hier

Quentin Tarantino Mit 15 Jahren brach Tarantino die High School ab und begann eine Schauspielausbildung.Tarantino ist Legastheniker. hier

Jamie Oliver, Koch   hier “Es ist ironisch, dass ich bei der Sache gelandet bin, die ich gehasst habe”, sinniert Oliver. “Fast 24 Millionen verkaufter Exemplare von einem, der geschworen hat, nie wieder etwas mit dem ekelhaften Lesen oder Schreiben zu tun haben zu wollen, als er die Schule verließ. Es ist schon witzig, wie sich die Dinge entwickeln.” und hier

Keira Knightley redet über ihre Legasthenie spiegel onlinehier  + hier  2.2.12 , hier 18.12.12

Der Unternehmer Ivar Niederberger leidet an Legasthenie und dem Tourette-Syndrom. Trotzdem hat er es als Kleiderproduzent zum Millionär gebracht. Nun hat er ein Motivationsbuch verfasst. http://www.20min.ch

Cher spricht über ihre Legasthenie  http://www.erdbeerlounge.de

Ferdinand Piech http://www.morgenweb.de

Kennedy jr http://www.bild.de/BILD/politik/

Orlando Bloom (Schauspieler),  Prinzessin Beatrice von England http://berufundchance.fazjob.net

Prominente Legastheniker waren Albert Einstein, John F. Kennedy, Walt Disney und auch Schriftsteller wie Agatha Christie und John Irving.

„Wer öffentlich zugibt, von Mathe keine Ahnung zu haben, stößt überall auf Verständnis“, weiß auch Thiemo Grimm, Professor für Humangenetik an der Universität Würzburg. „Wer dagegen zugibt, nicht richtig schreiben zu können, wird sofort als dumm abgestempelt.“ Grimm weiß, wovon er spricht. Er war schon Professor, als ihm die Ursachen für seine Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben klarwurden – und er öffentlich dazu stand. Trotzdem musste er sich „manch blöde Bemerkung“ anhören…“   http://www.wienerzeitung.at

Gunter Sachs „Mutter war eine begnadete Deutschlehrerin. Ich hatte eine schwache Legasthenie. Man wußte damals noch nicht, was das war, aber Mutter befand, das hätten nur sehr intelligente Kinder.  welt.de

Eine Ausnahme in Deutschland ist der Vorstandsvorsitzende Frank Asbeck der Solarworld AG, eines der drei größten Unternehmen für Solarstromprodukte weltweit. Er bekennt ganz selbstbewusst: „Ich bin stolz darauf, Legastheniker zu sein. Eltern kann ich nur empfehlen, offensiv mit dem Thema umzugehen. Leider schämen sich zu viele Eltern für die Legasthenie ihres Kindes. Das ist nicht nur völlig unnötig, sondern bürdet dem Kind eine zusätzliche Last auf.“

Interview “Legastheniker sind ehrlicher“

(Süddeutsche Zeitung vom 26.4.2008/sam)
Walt Disney, Bill Gates und Richard Branson haben zwei Dinge gemeinsam: ihren beruflichen Erfolg – und ihre Lese-Rechtschreib-Schwäche. Julie Logan von der Cass Business School in London erklärt, warum Manager mit Lernstörung oft so erfolgreich sind.
Interview: Juliane Lutz

Walt Disney, Bill Gates und Richard Branson haben eines gemeinsam: ihre Lese-Rechtschreib-Schwäche. Warum Legastheniker oft erfolgreicher sind als Manager ohne Lernstörung, erklärt Julie Logan, Professorin an der Cass Business School in London. Sie forscht seit zehn Jahren über Legastheniker in der Geschäftswelt.