Duden Institute für Lerntherapie zum Thema Leseschwäche

Leseschwierigkeiten überwinden oder: Warum ist das Lesenlernen so schwerduden-institute.de

Förderung der Lesekompetenz mit Methoden des selbstregulierten Lernens im Deutschunterricht  Fragen an Nadine Spörer, Professorin für Psychologische Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam  duden-institute.de 10423

3 Tipps zur Leseförderung zu Hause Wir stellen drei Spiele und Apps vor. duden-institute.de/10429_3

in leichter Sprache: zur Bundestagwahl und zum Bildungsurlaub

Wie erreichen wir am besten Menschen, die nicht gut lesen können? Mit einfacher Sprache! Viele von diesen Menschen sind arbeitstätig, kennen sich aber mit ihren Rechten nicht sehr gut aus. Dazu zählt auch das Recht auf Bildungsurlaub. Das Projekt MENTO hat Materialien in einfacher Sprache entwickelt, die den Bildungsurlaub erklären.  Material in leichter Sprache zum Bildungsurlaub hier.

…und nicht vergessen! Am 24.9. dürfen wir wieder wählen gehen! Wie funktioniert das Wahlsystem in Deutschland? Mit diesem Informationsblatt, entwickelt vom Projekt MENTO, kann man das deutsche Wahlsystem verstehen. Material in leichter Sprache zur Bundestagwahl hier.

Stellungnahme zur Kritik an Parteiprogrammen in Einfacher oder Leichter Sprache durch den  Spaß am Lesen Verlag

Landkreis Göttingen: Zeitung in Einfacher Sprache

DURCHBLICK erscheint alle vier Wochen als „Zeitung in der Zeitung“ im Wochenblatt BLICK. Die VHS Göttingen Osterode ist an der Veröffentlichung der Zeitung beteiligt. Nach Einschätzung der Fachbereichsleiterin Gundula Laudin ist die Zeitung auch für den Einsatz im Alphabetisierungskurs geeignet. Alle bisher erschienen Ausgaben können Sie hier kostenlos herunterladen.

andere leicht lesbare Zeitungen und Zeitungen von Kursteilnehmenden hier

Buchtipp: Zum Nachtisch: Leben!

Spaß am Lesen Verlag: Neuerscheinung in Einfacher Sprache
„Zum Nachtisch: Leben!“ ist der Beweis, dass sozial anspruchsvolle Themen auch in Einfacher Sprache umzusetzen sind. Marion Döbert lässt den Leser durch die Augen ihrer Hauptperson auf die gesellschaftlichen Missstände blicken und macht diese Themen dadurch für den Leser zugänglich. Weitere Infos finden Sie hier.

Klassiker in einfacher Sprache

„Warum eigentlich diese alten Schinken? Diese Frage wurde mir während der Präsentation unseres neuesten Buches Der Graf von Monte Christo von Alexandre Dumas in Einfacher Sprache gestellt.
Die Frage impliziert eigentlich, dass die Vereinfachung von Klassikern Zeitverschwendung ist. Es erscheinen doch so viele gute neue Bücher auf dem Markt. Warum die alten Titel hervorkramen, während es so viel Interessantes in der aktuellen Literatur zu entdecken gibt?“   Kolumne Ralf Beekveldt  Die Antwort finden Sie auf der Website.

Klassiker,  Spaß am Lesen Verlag

Buchtipp: „Leon Reed“

Das Kinderbuch „Leon Reed – Zack ins Abenteuer“, Ein besonderes Kinderbuch, auch für „Buchstabenmuffel“ von Sabine Kruber ist nicht nur eine Abenteuergeschichte für Kinder ab neun Jahren. Es setzt sich auch auf spannende und unterhaltsame  Art mit den Themen Lesen und Schreiben auseinander.  Rezension bei alphaPROF

weitere Buchtipps hier

Spaß am Lesen Verlag : Autorin Marion Döbert

….  Marion Döbert ist unsere wichtigste Autorin aus den eigenen Reihen. Inzwischen hat sie bereits eine ganze Reihe sehr guter Bücher für uns geschrieben: Rosa Meer, Papierkind und Sommer in Tanum. Und diesen Titeln werden schnell weitere folgen, denn Marion Döbert ist enorm produktiv. Durch ihren reichen Erfahrungsschatz mit Menschen mit Leseproblemen weiß sie nicht nur wie man für diese Zielgruppe schreiben muss, sondern auch welche Themen sie interessieren.  …..  aus   Spaß am Lesen Verlag